Ulrig Godderidge , Adrien Floch Die weiße Welt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die weiße Welt“ von Ulrig Godderidge

Man kann in übleren Gegenden eine Notlandung hinlegen: Ar’n und Slhoka stranden mit ihrem Kampfflugzeug im Paradies, auf einer der 1.000 Inseln des Lamprizer-Archipels. Die beiden Piloten – Soldaten im Krieg der beiden Supermächte des Planeten Link-Arkhoide – entdecken eine fremde Welt, in die der Krieg bisher nicht vorgedrungen ist. Eine Welt, in der Magie und Harmonie mit der Natur eine wesentliche Rolle spielen. Unvorstellbar für die beiden 'zivilisierten' Männer, die nur zögernd mit der Idylle klarkommen … und die schon bald vom Krieg eingeholt werden. Das Paradies wird zur Hölle und Slhoka merkt, wie mächtig Magie als Waffe sein kann.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen