Ulrike Ascher Liebes-Einmaleins für freche Frauen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebes-Einmaleins für freche Frauen“ von Ulrike Ascher

Zwischen Ihnen und dem auserwählten soll es endlich funken? Oder wollen Sie den "Richtigen" erst noch finden? Mit einem Augenzwinkern geleitet Sie die modere Hexe Ulrike Ascher durch die Höhen und Tiefen der schönsten Sache der Welt. Sie zeigt, wie Sie Ihren Traumprinzen einfangen, das Feuer der Erotik entfachen, einen lästigen Verehrer loswerden oder eine unglückliche Beziehung überwinden. Lernen Sie die Geheimnisse der Kräuterküche sowie wirksame Zaubersprüche, unwiderstehliche Liebestränke und feurigen Trennungszaber kennen - garantiert ohne "schwarze" Nebenwrikungen.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Liebes-Einmaleins für freche Frauen" von Ulrike Ascher

    Liebes-Einmaleins für freche Frauen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. April 2010 um 12:06

    Zugegeben, ich wusste nicht so wirklich was mich in diesem Buch erwarten würde, denkt man doch irgendwie automatisch an Hokuspokus. Ich versuchte so unbefangen wie möglich an die Sache heranzugehen und bin positiv überrascht. Nach einer kurzen Einführung beginnt das Buch mit einem Kapitel über Selbstliebe. Hie geht es darum sich selbst zu finden, eine positive Aura zu schaffen, das Leben zu genießen. Zusammengefasst würde ich es so ausdrücken: „Liebe dich selbst und du wirst geliebt“. Weiter geht es mit „ dem Mann fürs Leben oder den nächsten Lebensabschnitt“. Ein pauschales Rezept gibt es nicht, aber man kann dem Universum seine Wünsche mitteilen. Die Autorin warnt davor sich einen ganz bestimmten Partner zu wünschen, da dies in die schwarze Magie geht. Selbst ihre Warnungen sind humorvoll. Es folgt ein Kapitel über das Ende einer großen Liebe. Wer doch einmal einen Verehrer loswerden möchte oder Hilfe bei der Überwindung von Liebeskummer benötigt findet hier passende Zauber. Falls der passende Partner gefunden ist und die Hexe sich eine Familie wünscht kann sie mit einem Fruchtbarkeitszauber ein wenig nachhelfen. Hat es mit dem Nachwuchs geklappt ist es sogar möglich die Kinder brav zu zaubern, wenn man diesem Buch glauben darf. Äußerst praktisch, oder? Auch wie man sich Freunde herbeizaubert verrät die Lehrhexe. Gegen Ende des Buches wird das erworbene Wissen zusammengefasst und ergänzt. Hier findet die interessierte Hexe eine Übersicht über Pflanzen, Früchte & Co. Was eignet sich wofür, welche Eigenschaften besitzen die Dinge und zu welchem Element und Planeten gehören sie. Ebenso gibt es hier eine Liste einiger Liebesgottheiten, man muss ja schließlich wissen wen man für was am besten um Hilfe bittet. Musste ich beim lesen des Buches immer wieder lachen, so blieb ich selbst beim lesen der Danksagung nicht davon verschont. Besonders toll finde ich die Möglichkeit mit der Autorin in Kontakt zu treten. Egal ob Fragen zum Buch vorhanden sind oder man sich über die Workshops informieren möchte. Besser geht’s nicht! Fazit: Wenn es doch nur soooooooooo einfach wäre! – Egal ob man diesen Zauber ausprobieren möchte, dieses Buch bring einen zum Lachen und setzt damit auch positive Energien frei. ;o)

    Mehr