Ulrike Bail

 2.3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Bibel in gerechter Sprache, wie viele faden tief und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ulrike Bail

Ulrike Bail wurde 1960 in Metzingen geboren. Sie lebt seit 2005 als Schriftstellerin in Luxemburg. Neben Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien (u.a. Jahrbuch der Lyrik, les cahiers luxembourgeois) veröffentlichte Ulrike Bail 2011 den Gedichtzyklus »wundklee streut aus. 47 gedichte über theodora« (Conte Verlag, Saarbrücken), 2016 den Gedichtband »sterbezettel« (edition off enes feld, Dortmund) und 2017 den Gedichtband »die empfindlichkeit der libelle« (Editions Phi, Luxemburg). Ulrike Bail wurde 2011 und 2015 beim Concours littéraire national in Luxemburg ausgezeichnet. Einige ihrer Gedichte wurden ins Französische, Englische und Arabische übersetzt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ulrike Bail

Cover des Buches Bibel in gerechter Sprache (ISBN: 9783579054698)

Bibel in gerechter Sprache

 (3)
Erschienen am 16.11.2011
Cover des Buches wie viele faden tief (ISBN: 9783956022166)

wie viele faden tief

 (0)
Erschienen am 01.08.2020
Cover des Buches Wundklee streut aus (ISBN: 9783941657304)

Wundklee streut aus

 (0)
Erschienen am 07.03.2011
Cover des Buches Sterbezettel (ISBN: 9783741290381)

Sterbezettel

 (0)
Erschienen am 21.10.2016

Neue Rezensionen zu Ulrike Bail

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Worüber schreibt Ulrike Bail?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks