Ulrike Barow Baltrumer Bescherung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Baltrumer Bescherung“ von Ulrike Barow

Alle Jahre wieder kommt Johann Seebald­ zum Nikolausfest nach Baltrum. Er ist ein schwieriger Charakter­, der gerne zu viel trinkt und immer­ neue, fantastische Ideen mitbringt, die dem Fremden­verkehr zuträglich sein sollen. Die Insulaner sind jedoch eher verärgert über diesen Aktionismus und seine Sauferei. Am Morgen nach dem Nikolausfest wird Johann Seebalds ehemaliger Mitschüler, der Baltrumer Tischler Klaus Jäger, erwürgt aufgefunden. Inselpolizist Michael Röder und Arndt Kleemann, Hauptkommissar aus Aurich, beginnen mit den Ermittlungen. Doch es ist schwierig, Greifbares über den Ablauf des Festes herauszufinden, obwohl oder gerade weil so viele Menschen auf dem Fest waren. (Quelle:'E-Buch Text/04.02.2013')

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen