Dornröschen muss sterben

von Ulrike Barow 
3,5 Sterne bei8 Bewertungen
Dornröschen muss sterben
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Perles avatar

Der beste Inselkrimi den ich bis jetzt von Ulrike Barow gelesen habe!

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dornröschen muss sterben"

Sonnenwärme, Segelboote, Sport und Spiele am Strand, verlockend schöne Frauen in allerbester Flirtlaune Hendrik Beyer fühlt sich auf Baltrum wie im Paradies. Nur hat er leider kein Glück mit Frauen, denn Hendrik trinkt zu viel. Und mit einem Filmriss aufzuwachen, ist besonders unangenehm, wenn die letzte Flirtpartnerin ermordet aufgefunden wurde Der Bremer Detektiv Wolf Arnken, seit seiner Kindheit regelmäßig Baltrumer Feriengast, wollte eigentlich nur mit seinem Sohn den Urlaub genießen, verfolgt die Ermittlungen gegen Hendrik aber trotzdem mit Interesse. Auch als eine zweite Tote gefunden wird, denkt Arnken nicht daran, wie andere Inselgäste in Panik die Fähre zum Festland zu stürmen. Aber als wenig später sein Sohn verschwindet, wünscht er, er hätte es getan ... Ulrike Barow legt nach ihrem erfolgreichen Debüt Endstation Baltrum ihren zweiten Krimi vor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783939689140
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:240 Seiten
Verlag:Leda-Verlag
Erscheinungsdatum:01.03.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Perles avatar
    Perlevor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Der beste Inselkrimi den ich bis jetzt von Ulrike Barow gelesen habe!
    Ulrike Barow - Dornröschen muss sterben

    Klappentext:
    Sonnenwärme, Segelboote, Sport und Spiele am Strand, verlockend schöne Frauen in allerbester Flirtlaune. Hendrik Beyer fühlt sich auf Baltrum wie im Paradies. Nur hat er leider kein Glück mit Frauen, denn Hendrik trinkt zu viel. Und mit einem "Filmriss" aufzuwachen, ist besonders unangenehm, wenn die letzte Flirtpartnerin ermordet aufgefunden wurde.
    Der Bremer Detektiv Wolf Arnken, seit seiner Kindheit regelmäßig Feriengast auf der kleinsten ostfriesischen Insel, die bei Einheimischen und Urlaubern als das "Dornröschen der Nordsee" bekannt ist, wollte eigentlich nur mit seinem Sohn den Urlaub genießen, verfolgt die Ermittlungen gegen Hendrik aber trotzdem mit Interesse. Auch als eine zweite Tote gefunden wird, denkt Arnken nicht daran, wie andere Inselgäste in Panik die Fähre zum Festland zu stürmen. Aber als wenig später sein Sohn verschwindet, wünscht er, er hätte es getan ...

    UlrikeBarow legt nach ihrem erfolgreichen Debüt "Endstation Baltrum" ihren zweiten Krimi vor.

    Eigene Meinung:
    Dieses Buch kaufte ich mit drei weitereren von Ulrike Barow im Internet bei ebay. Da es meine Namensvetterin ist, war diese Bettlektüre natürlich Pflicht.

    Dornröschen muss sterben" ist ihr zweiter Inselkrimi und der Beste, den ich bis jetzt gelesen habe. Ich habe es in nur zwei Tagen so weggelesen, konnte es nicht mehr aus der Habnd legen. Spannend bis zur letzten Seite, war echt begeistert, so hätte ich mir die anderen Krimis von ihr auch gewünscht. Also hat sie doch das Zeug zu einer guten Autorin. Ich wusste es doch. Bei dem Namen ist es doch vorprogrammiert und das Schreiben wurde ihr bestimmt mit in die Wiege gelegt.

    Am Besten gefällt mir der Satz auf Seite 134 "Du solltest Dornröschen nicht mit Schneewittchen verwechseln". Da musste ich doch Schmunzeln.

    Auch hier wieder ein durchgehender Text ohne Kapitel, so muss man es ja in einem Durchlesen, wie soll man denn da aufhören und es auf Seite legen. Das geht hier gar nicht! Sehr gut und raffiniert gemacht! Kompliment!

    Hierfür vergebe ich liebendgerne gutgemeinte 5 Sterne.


    Kommentieren0
    16
    Teilen
    blancanievess avatar
    blancanievesvor 2 Monaten
    K
    Knopfvor 5 Monaten
    B
    BIBIwagnervor 4 Jahren
    AnnaChis avatar
    AnnaChivor 4 Jahren
    S
    Spoog1960vor 6 Jahren
    C
    Conny1959vor 7 Jahren
    D
    DieEavor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks