Ulrike Dietmann Das Medizinpferd

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Medizinpferd“ von Ulrike Dietmann

Drei Pferde hat die keltische Pferdegöttin Epona dazu bestimmt, an einem Ort zusammenzutreffen: Jack, Navarro und Korbas. Einen Mustang, einen schwarzen Elitehengst – und das Pferd von Valerie Rosenstein.
Die Pferdegöttin Epona hat wohl auch beschlossen, dass Valerie sich – ganz gegen ihren Willen – wieder verliebt. Vor dreizehn Jahren hat Paul ihr das Herz gebrochen, unheilbar, wie es scheint, denn je mehr Valerie sich zu abenteuerlichen Begegnungen mit dem Halbindianer Tom hinreißen lässt, desto heftiger kehrt der alte Schmerz wieder. Da taucht die exzentrische Hotelerbin Leonor Fini auf und engagiert Valerie als Personal Coach.
Immerhin könnte sie dadurch die Rechnung für ihre kaputte Heizung bezahlen. Aber das ist nur ein minimales Problem angesichts dessen, was die Göttin im Sinn hat. Valerie muss sich mit ihrer tiefen Angst, verlassen zu werden, konfrontieren. Bei den Pferden findet Valerie unerwartete Kraft und einen Weg der Befreiung.

In bewährter Weise führt uns U. Dietmann wieder in die Welt des Unbekannten - die Welt der Pferde u. zeigt, was wir von ihnen lernen können.

— pcs-books

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

3,5 Sterne für ein stimmiges Buch, das sehr seicht ist und viel Liebe zur Musik in sich trägt

Minka93

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks