Eine Frau wird älter

Eine Frau wird älter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eine Frau wird älter"

Wenn Frauen nicht mehr 35, nicht mehr 45 und bald nicht mehr 55 sind...

Frauen wollen immer 39 bleiben, sagte ihre Mutter und färbte sich die Haare bis weit über 80. Sie selbst hat inzwischen auf Partys manchmal den Eindruck wie ein sprechendes Möbelstück behandelt zu werden. Wie sehen sich Frauen eigentlich in der Mitte des Lebens? Mit oder ohne Mann, mit oder ohne Kind, jedenfalls mit sich veränderndem Körper, Denken, Fühlen. Ulrike Draesner hat einen glänzenden Text geschrieben, am eigenen Leben und dem anderer Frauen entlang erkundet sie die Vielschichtigkeit dieses Lebensabschnitts, in dem alles nebeneinander vorkommt: Sie weiß noch, wie sie als Mädchen unbedingt älter werden wollte. Und nun tun alle so, als gäbe es so etwas wie Wechseljahre gar nicht? Pointiert, scharfsinnig und heiter findet Draesner einen neuen Umgang mit dem Verstreichen der Jahre: Aufbruchsgeist, Feuer statt Herd. Zuhause in der eigenen Verwandlung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783328600022
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Penguin
Erscheinungsdatum:15.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    PenguinVerlags avatar


    Liebe Lovelybooks-Leserinnen,

    am 15. Oktober erscheint mein Mémoir „Eine Frau wird älter. Ein Aufbruch“ im Penguin Verlag. Vor ein paar Jahren bat mich ein Freund, ihm aus weiblicher Sicht über die sogenannten „Wechseljahre“ zu erzählen. Wir saßen am Küchentisch, fünf Stunden lang. Ich sagte offen, was ich wahrnahm. Körperlich. Seelisch. An mir. An anderen. Wie ich angesehen wurde. Wie man mich behandelte. Wie ich selbst es tat. Wie wenig meine Mutter mit mir über all das gesprochen hatte. Danach wusste ich: Hier muss etwas geschehen. Es ist höchste Zeit, neu über unsere Konzepte von Alter nachzudenken. Für Frauen und Männer, doch besonders für Frauen. Mein Buch beruht auf selbst Erlebtem, auf Gesprächen mit Freunden und Freundinnen. Es erzählt traurige und komische Geschichten und blickt in die westliche Kulturgeschichte. Das fünfte und sechste Lebensjahrzehnt tragen viele Gesichter. Man steht in der Mitte zwischen den Generationen. Hat noch Kraft, hat Erfahrung, hat mit (spät)pubertierenden Kindern zu tun, eine leeres Nest zu verwalten, alte Eltern zu versorgen. Ich bin gespannt auf Eure eigenen Erfahrungen und Lebensherausforderungen.  Auf eine anregende Leserunde gemeinsam mit euch freue ich mich!

    Herzlich,

    Ulrike Draesner


    Zum Buch

    Wenn Frauen nicht mehr 35, nicht mehr 45 und bald nicht mehr 55 sind...

    Frauen wollen immer 39 bleiben, sagte ihre Mutter und färbte sich die Haare bis weit über 80. Sie selbst hat inzwischen auf Partys manchmal den Eindruck wie ein sprechendes Möbelstück behandelt zu werden. Wie sehen sich Frauen eigentlich in der Mitte des Lebens? Mit oder ohne Mann, mit oder ohne Kind, jedenfalls mit sich veränderndem Körper, Denken, Fühlen. Ulrike Draesner hat einen glänzenden Text geschrieben, am eigenen Leben und dem anderer Frauen entlang erkundet sie die Vielschichtigkeit dieses Lebensabschnitts, in dem alles nebeneinander vorkommt: Sie weiß noch, wie sie als Mädchen unbedingt älter werden wollte. Und nun tun alle so, als gäbe es so etwas wie Wechseljahre gar nicht? Pointiert, scharfsinnig und heiter findet Draesner einen neuen Umgang mit dem Verstreichen der Jahre: Aufbruchsgeist, Feuer statt Herd. Zuhause in der eigenen Verwandlung.

    Hier vorab reinlesen!

    Wie könnt ihr an der Leserunde teilnehmen?

    Es sind alle willkommen an der Leserunde teilzunehmen, die sich mit dem Thema Älterwerden beschäftigen und dazu austauschen wollen. Wir verlosen außerdem 15 Exemplare von »Eine Frau wird älter. Ein Aufbruch«.

    Für die Verlosung bewerbt ihr euch (Bewerbungsende: Mittwoch, 10. Oktober), indem ihr uns erklärt, warum ihr gerne an der Leserunde teilnehmen möchtet und folgende Frage beantwortet: Was bedeutet Älterwerden für euch?

    Ulrike Draesner und das Penguin-Team sind gespannt auf eure Antworten und wünschen viel Glück bei der Verlosung!

    Leseratte61s avatar
    Letzter Beitrag von  Leseratte61vor 4 Stunden
    Mein Buch ist heute angekommen, vielen Dank
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks