Irgendwo woanders

von Ulrike Gerold und Wolfram Hänel
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Irgendwo woanders
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S

War so lala, aber ich glaube das fand ich nur weil ich die Thematik nicht so spannend finde.

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Irgendwo woanders"

Ausgerechnet ihr Vater, den die 14-jährige Marei noch nie gesehen hat, steht eines Morgens mit seinem Hund Poodle vor der Tür bei Mareis Patentante in Hildesheim. Er will mit Marei zu ihrer Mutter nach Bologna fahren. Die Mutter kennt Marei etwas besser, denn die kommt sie zwischen den Inszenierungen in aller Welt immer wieder besuchen. Aber so sehr viel hat sie von ihren Eltern bisher noch nicht gehabt. Nun lernt sie plötzlich den Vater bei der langen Fahrt in einem uralten und klapprigen Wohnbus kennen - das ist schon ein Abenteuer für sich. Der eigenwillige Althippie, der viele Jahre im dänischen Christiania gelebt hat, ist ihr eigentlich sympathisch, doch Spannungen bleiben nicht aus. Schon deshalb, weil der Vater gerne herumbummelt - und natürlich ist die Mutter nicht mehr in Bologna, als sie schließlich dort eintreffen. Aber es gibt einen Hinweis, dass sie nunmehr in Wien zu finden sei. Doch auch dort finden Vater und Tochter sie nicht, und so geht die Reise weiter nach Weimar und Hamburg, nach Dänemark, Schweden und Norwegen, nach Paris, London und schließlich bis Dublin. Bei allen Stationen finden sie zwar in oder im Umfeld von Theaterinszenierungen neue Hinweise, und es wird immer deutlicher, dass die Mutter auf diesem Weg offenbar wissen will, wie wichtig den beiden ein Neuanfang für die Familie ist, aber die Enttäuschung Mareis wächst. Trotzdem wird sie immer stärker vom Theater und dessen Autoren in den Bann gezogen.§Das ungleiche Paar findet schließlich die Mutter an der irischen Küste in einer Leuchtturmstation. Hierhin hat sie sich zurückgezogen, um mit einer kreativen Gruppe neue Theaterformen zu entwickeln. Und es sieht so aus, als ob alle drei künftig gemeinsam einen Weg gehen werden...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407789242
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:387 Seiten
Verlag:Beltz

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks