Ulrike Gramann

Lebenslauf

Ulrike Gramann, geboren 1961 in Gera, aufgewachsen in Thüringen, lebt in Berlin und Lübeck. Sie arbeitet als freie Lektorin und Schriftstellerin. Als Erzählerin schreibt sie mit Blick auf geschichtliche und lebensgeschichtliche Gründe und Hintergründe. Neben zahlreichen Erzählungen veröffentlichte sie einen Roman, Märchen, freie Prosa, Reportagen und Porträts. Bei Marta Press erschienen bislang: "Du bist kein Kind mehr" (Erzählungen, 2014), "Die Sumpfschwimmerin" (Roman, 2017) und "Die Sportlerin. Die Geschichte der feministischen Kickboxerin Claudia Fingerhuth" (Biografie, 2018).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ulrike Gramann

Cover des Buches Die Unberechenbarkeit des Lebens (ISBN: 9783968370309)

Die Unberechenbarkeit des Lebens

 (0)
Erschienen am 02.06.2023

Neue Rezensionen zu Ulrike Gramann

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks