German Art in São Paulo

Cover des Buches German Art in São Paulo (ISBN: 9783775736947)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "German Art in São Paulo"

In 1951 the Italian-Brazilian industrialist Ciccillo Matarazzo founded the São Paulo Biennial, the second-oldest art show of its kind. From the start, it was said that the show’s role model was the mother of all biennials in Venice. As is the case there, the participating countries choose artists to represent them and send them to Brazil at the countries’ expense. The young Federal Republic of Germany always attributed great importance to the global art exhibition in far-away São Paulo. The German Democratic Republic was also represented from 1977 onward, although with far more modest presentations.
This richly illustrated book is the first to document all of the German contributions to the thirty biennials that have taken place up to now, and examines them in the context of post-war history and cultural politics. Studies of archives in São Paulo, Berlin, and Stuttgart exhumed a cornucopia of previously unpublished documents and photographs. A number of essays describe the founding and the history of the biennial, which is closely associated with the fate of Brazilian Modernism.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783775736947
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:Hatje Cantz Verlag
Erscheinungsdatum:18.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783775736947
    Sprache:
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:336 Seiten
    Verlag:Hatje Cantz Verlag
    Erscheinungsdatum:18.10.2013

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks