Ulrike Herwig

 4,4 Sterne bei 346 Bewertungen
Autorin von Sag beim Abschied leise Blödmann, Martha im Gepäck und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ulrike Herwig (©Mary Grace Long)

Lebenslauf von Ulrike Herwig

Ulrike Herwig wurde 1968 geboren und wuchs in Jena auf. Sie studierte Englisch und Deutsch und lebte fast zehn Jahre lang in London. 2001 zog sie mit ihrer Familie nach Seattle, USA, wo sie auch heute noch wohnt. Seit vielen Jahren schreibt sie unter verschiedenen Pseudonymen für Kinder und Erwachsene. 2013 erhielt sie den Prix Chronos für „Frieda aus der Flasche“ und 2015 den Hansjörg-Martin-Preis für „Penny Pepper – Alles kein Problem“. Unter dem Namen Ulrike Rylance schreibt die Autorin Kinder- und Jugendbücher und unter dem Namen Ulrike Herwig verfasst sie Unterhaltungsromane für Erwachsene.

Neue Bücher

Cover des Buches Das Glück am Ende der Straße (ISBN: 9783423262842)

Das Glück am Ende der Straße

 (2)
Neu erschienen am 18.06.2021 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft.
Cover des Buches Das Glück am Ende der Straße (ISBN: 9783833742972)

Das Glück am Ende der Straße

Neu erschienen am 18.06.2021 als Hörbuch bei Jumbo.

Alle Bücher von Ulrike Herwig

Cover des Buches Sag beim Abschied leise Blödmann (ISBN: 9783548612836)

Sag beim Abschied leise Blödmann

 (78)
Erschienen am 08.06.2015
Cover des Buches Martha im Gepäck (ISBN: 9783547711806)

Martha im Gepäck

 (78)
Erschienen am 10.08.2011
Cover des Buches Mein Gott, Wanda (ISBN: 9783548285856)

Mein Gott, Wanda

 (51)
Erschienen am 10.02.2014
Cover des Buches Das Leben ist manchmal woanders (ISBN: 9783423217750)

Das Leben ist manchmal woanders

 (32)
Erschienen am 19.07.2019
Cover des Buches Schiefer die Socken nie hingen (ISBN: 9783423282000)

Schiefer die Socken nie hingen

 (32)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Tante Martha im Gepäck (ISBN: 9783548284583)

Tante Martha im Gepäck

 (30)
Erschienen am 13.07.2012
Cover des Buches Oskar an Bord (ISBN: 9783423260848)

Oskar an Bord

 (25)
Erschienen am 18.12.2015
Cover des Buches Das Glück am Ende der Straße (ISBN: 9783423262842)

Das Glück am Ende der Straße

 (2)
Erschienen am 18.06.2021

Neue Rezensionen zu Ulrike Herwig

Cover des Buches Das Glück am Ende der Straße (ISBN: 9783423262842)S

Rezension zu "Das Glück am Ende der Straße" von Ulrike Herwig

nettes Buch
Streifivor 2 Tagen

Elli lebt auf der Straße. Sie hat alles verloren und doch auch viel gefunden. Ihr Leben ist hart, aber sie hat Freunde, tagsüber eine Anlaufstelle und derzeit auch nachts eine Schlafstätte.

Lisa dagegen hat alles, was man sich vom Leben nur wünschen kann. Einen Mann, drei Kinder, einen Job in einer Lifestyle Redaktion und ein großzügiges Haus. Doch ihr Leben ist von Hektik und Termindruck geprägt, so dass sie sich doch manchmal fragt, ob das alles so richtig ist.

Elli trifft auf Lisas Kinder in dem Park gegenüber dem Haus der Familie. Mit der jüngsten freundet sie sich an und auch den anderen beiden kann sie durch kluge Beobachtung helfen. Doch eines Tages braucht sie dann selbst Hilfe.

Die Gegensätze in diesem Buch sind wirklich sehr extrem. Ellis Leben auf der Straße ist sehr davon geprägt, dass ihr in irgendeiner Art und Weise geholfen wird. Ob es nun mit Kleiderspenden oder Mahlzeiten ist, oder mit einer kleinen Freundlichkeit, dass man sie einfach mal dort bleiben lässt, wo sie gerade ist, auch wenn das vielleicht nicht so erwünscht ist.

Lisa dagegen hat wirklich alles und ist trotzdem nicht richtig glücklich. Ihre Freundinnen sind unglaublich snobistisch und schauen eigentlich auf jeden nur herab. Und im Job schreibt sie über Dinge, die auch reichlich überflüssig wirken. Zufrieden scheint sie der Job schon lange nicht mehr zu machen.

Mir haben beide Handlungstränge gut gefallen, die Geschichte liest sich locker und durch den Perspektivwechsel werden die Unterschiede sehr deutlich. Allerdings hätte ich mir mehr Verknüpfungen zwischen den Handlungssträngen gewünscht, gerade am Ende ging es mir dann etwas zu schnell. Da hätte das Ganze doch noch deutlich ausführlicher werden können.

Trotzdem war es ein schönes Buch, gut zu lesen und wirklich unterhaltsam.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das Glück am Ende der Straße (ISBN: 9783423262842)Dominikuss avatar

Rezension zu "Das Glück am Ende der Straße" von Ulrike Herwig

Was Ellie erlebt
Dominikusvor 3 Tagen



Das Glück am Ende der Straße von Ulrike Herwig liest sich gut und angenehm

Da ist Elli, die durch eine Schwangerschaftsdepression in eine ausweglose Situation gerät. Sie wurde nicht richtig behandelt und ihr Mann verlässt sie und nimmt die Tochter mit. 

Sie erzählt ihrer Tochter von ihren Erlebnissen, wie sie dann auf der Straße landet. So erfahren wir, was diese Personen erleben.


Mark und Lisa haben drei Kinder . Mark seine technischen Geräte, mit denen Lisa überfordert ist, finde ich witzig. 


Ellie freundet sich mit der jüngsten Tochter Leonie an, gibt ihr gute Tipps und hilft ihr. Wenn Leonie von Ellie spricht denkt Lisa, das wäre eine neue Mitschülerin. 


Die Familie hat normale Probleme, das macht die Geschichte anheimelnd.


Der Roman hat mir gefallen, nur das Ende ist etwas unrealistisc

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Tante Martha im Gepäck (ISBN: 9783869091037)Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Tante Martha im Gepäck" von Ulrike Herwig

Rüstige Rentnerin mit der Familie on tour
Buchfresserchen1vor 3 Monaten

Tante Martha ist 80 Jahre und die Erbtante von Karin Thieme. Karin ist auf dem Weg in den Sommerurlaub nach Schottland. Ihr Mann Bernd und die Kindern Marc und Theresa warten im Auto, während sich Karin von Tante Martha verabschieden möchte. Diese ist aber nicht gewillt alleine zurück zu bleiben und schließt sich den Vieren an.
Das ist, wie sich später zeigen wird, ein wahrer Glücksfall für die Thiemes, denn Tante Martha zeigt sich hier von einer ganz anderen Seite und verhilft dem Familienurlaub zu einem Ende, das sich die kleine Familie nie erträumt hätte.

Ich hatte mir das Hörbuch ausgewählt, weil es mich vom Titel und Cover her irgendwie an Dora Heldt erinnerte, die ich sehr gerne höre und lese.
Ich muss gleich vorneweg nehmen, dass ich hier nicht enttäuscht wurde.
Tante Martha ist schon was ganz besonderes. Und dachte Karin auch zunächst sie muss sich um die alte Dame kümmern, weil sie sie eben irgendwann beerben wird, so ist sie im Laufe der Geschichte dann doch sehr froh sie zu haben.
Es fällt Karin auf, wie wenig sie eigentlich von Tante Martha wusste. Irgendwie wurde in der Familie fast nie was von ihr erzählt und plötzlich war sie einfach da.
Auch die Kinder und Bernd sind mit der Zeit von der alten Dame und ihrer Vergangenheit fasziniert.
Sie erleben viele tolle Sachen, die sie ohne die Tante sicherlich nicht erlebt hätten.
Die Person Tante Martha ist mir eindeutig die liebste bei diesem Hörbuch, auch wenn ich mich ein wenig mit Karin identifizieren kann und auch Bernd sympatisch finde. Die unsympatischste war mir eindeutig die kleine 6 jährige Tochter, was allerdings daran lag, das Nneke Kim Sarnau hier eine fürchterliche Kinderstimme zustande brachte. Die tat mir ehrlich gesagt in den Ohren weh und ich war froh, dass Theresa nicht allzu oft zu Wort kam.
Die Geschichte ist unterhaltsam und auch spannend von Anfang an. Ich hatte viele Passagen, an denen ich ein schmunzeln nicht unterdrücken konnte und habe an manchen Stellen auch mal herzhaft gelacht. Karin hat aber auch ein Talent sich in unmögliche Situationen zu bringen, wie etwa auf dem Dixiklo oder am Fluss.
Wie gut das es die taffe Erbtante gibt. Damit kommt Leben in das eintönige Allerlei der Thiemes und am Ende gibt es sogar noch eine spannende Überraschung für die Vier.
Ich fand das Hörbuch super unterhaltend und kann es nur empfehlen.
Einen Stern muss ich allerdings wegen der Stimme, die sie der Theresa gegeben haben schon abziehen, dafür war sie einfach zu grauselig.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Diese Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft öffnet Augen und Herzen! Bewerbt euch jetzt für das Hörbuch "Das Glück am Ende der Straße",
gesprochen von Angelika Thomas.

Anspruchsvolle Unterhaltung voller Wärme und Hoffnung

Herzlich Willkommen zu unserer neuen Hörrunde zu "Das Glück am Ende der Straße" von Ulrike Herwig 

Darum geht's: Die herzerwärmende Geschichte zweier Frauen, die unterschiedlicher nicht leben könnten. Elli hat schon lange keine feste Bleibe mehr und muss täglich aufs Neue um ein würdevolles Leben auf der Straße kämpfen. Lisa ist eine gut situierte, aber dauergestresste Ehefrau, Mutter dreier Kinder und Teilzeitredakteurin bei einem Lifestyle-Magazin. In einem Park lernt Elli zufällig Lisas Kinder kennen und freundet sich mit ihnen an. Sie hat Zeit und immer ein offenes Ohr. Wie eine Art Ersatzoma hilft sie den dreien heimlich immer wieder in schwierigen Situationen. Und die Kinder verraten ihre neue Freundin nicht. Bis Elli eines Tages selbst dringend Hilfe benötigt ...

Neugierig geworden? Dann bewerbt euch jetzt für unsere neue Hörrunde!

Wenn ihr euch für eines von insgesamt 15 physischen Freiexemplaren interessiert, solltet ihr euch bis Donnerstag, den 24. Juni bei uns melden und uns sagen, warum ihr die Thematik spannend findet und das Hörbuch hören möchtet.

Wir sind gespannt auf eure Beiträge und freuen uns auf die neue Hörrunde!

Euer JUMBO-Team

15x zu gewinnenendet in 2 Tagen

Zwei Frauen – zwei Welten und eine Freundschaft, mit der niemand gerechnet hätte.

Am 18.6. erscheint  meiner neuer Roman  "Das Glück am Ende der Straße" und gemeinsam mit dtv verlose ich davon 15 Exemplare.

Die herzerwärmende Geschichte zweier Frauen, die unterschiedlicher nicht leben könnten.

 Ich lade euch dazu ein, in das Leben von Elli einzutauchen. Seit einigen Jahren helfe ich in einem Obdachlosenasyl für Frauen und das Thema liegt mir sehr am Herzen.

Aus dem Klappentext:

 

Dieses Buch öffnet Augen und Herzen 

Die herzerwärmende Geschichte zweier Frauen, die unterschiedlicher nicht leben könnten. Die unkonventionelle Elli hat schon lange keine feste Bleibe mehr und muss täglich aufs Neue um ein würdevolles Leben auf der Straße kämpfen. Lisa ist eine gut situierte, aber dauergestresste Ehefrau, Mutter dreier Kinder und Teilzeitredakteurin bei einem Lifestyle-Magazin. In einem Park lernt Elli zufällig Lisas Kinder kennen und freundet sich mit ihnen an. Sie hat Zeit und immer ein offenes Ohr. Wie eine Art Ersatzoma hilft sie den dreien heimlich immer wieder in schwierigen Situationen. Und die Kinder verraten ihre neue Freundin nicht. Bis Elli eines Tages selbst dringend Hilfe benötigt …

 

 Und hier könnt ihr schon mal in die Leseprobe hineinlesen:

https://www.book2look.com/vBook.aspx?id=9783423262842

Ich freue mich auf unsere Leserunde!


15x zu gewinnenendet morgen

It’s beginning to look a lot like Christmas!  Vielleicht noch nicht überall, aber auf jeden Fall schon in meinem neuen Roman! Verlost werden 15 Print-Exemplare von: „Schiefer die Socken nie hingen“.

Mit Geschenken, Gänsebraten und Großmutter im Gepäck geht es auf eine turbulente und ziemlich verrückte Weihnachtsreise rund um die Welt!

Vor kurzem ist mein neuer Weihnachtsroman erschienen und ich lade euch  auf eine witzige Weihnachtsreise rund um den Globus ein! 

Klappentext:

Die schönste Bescherung, seit es Weihnachten gibt! 

So haben sich die Bachmanns das Weihnachtsfest nicht vorgestellt: Keine ihrer erwachsenen Töchter, die über den Erdball verstreut leben, kommt dieses Jahr zu Besuch. Weihnachten allein zu Haus? Julia Bachmann könnte heulen – trotzdem backt sie kiloweise Kekse und besorgt einen Gänsebraten. Doch dann kommt alles anders als gedacht: Völlig unverhofft bricht das Ehepaar Bachmann zu einer abenteuerlichen Weihnachtsreise rund um den Globus auf. Mit Oma Elisabeth im Schlepptau und der noch rohen Weihnachtsgans im Gepäck besuchen sie nacheinander die Töchter in Berlin, London und den USA, um gleich dreimal in Folge das Fest der Feste zu feiern. Heiligabend im XXL-Format!


Leseprobe bei dtv


PS: Die angehängten Fotos sollen euch schon mal einstimmen!

445 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks