Christuskirche

Cover des Buches Christuskirche9783981016987
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Christuskirche"

Die Rostocker Christuskirche ist ein eindrucksvoller Zeuge für die Verwerfungen des 20. Jahrhunderts. Zweimal wurde sie zerstört, zweimal in wechselnder Gestalt wieder aufgebaut.
Mit ihrer Kirche teilt die Christusgemeinde zu Rostock selbst ein sehr wechselvolles Schicksal. Nach der Gemeindegründung 1872 musste die katholische Minderheit in der lutherisch geprägten Seestadt über dreißig Jahre ihren Gottesdienst in Gastwirtschaften feiern. 1909 konnte dann endlich die erste Rostocker Christuskirche am Schröderplatz gebaut werden, ein großer, neogotischer Bau mit hochaufragendem Turm. Im Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs wurde sie schwer getroffen, von den vielen katholischen Vertriebenen nach Kriegsende wieder aufgebaut und 1971 vom SED-Regime aus vorgeblich städtebaulichen, letztendlich aber ideologischen Gründen gesprengt. Auf Druck der Berliner Ordinarienkonferenz genehmigte der atheistische Staat einen kirchlichen Ersatzbau. Seitdem ist die neue Christuskirche am Häktweg wieder die Heimat der großen katholischen Stadtgemeinde.
Der vorliegende, reich illustrierte Band beschreibt diese beispiellose Geschichte einer norddeutschen katholischen Diasporagemeinde und ihrer Kirche.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981016987
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:156 Seiten
Verlag:Heinrich-Theissing-Institut
Erscheinungsdatum:12.12.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks