Ulrike Karner

 3.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Ulrike Karner

Ulrike KarnerAllah und der Regenbogen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Allah und der Regenbogen
Allah und der Regenbogen
 (3)
Erschienen am 01.04.2010
Ulrike KarnerRegenbogenlicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Regenbogenlicht
Regenbogenlicht
 (0)
Erschienen am 01.09.2011

Neue Rezensionen zu Ulrike Karner

Neu
WildRoses avatar

Rezension zu "Allah und der Regenbogen" von Ulrike Karner

Rezension zu "Allah und der Regenbogen" von Ulrike Karner
WildRosevor 6 Jahren

Dieses Buch war für mich wirklich enttäuschend. Ich bin bereits vorgewarnt worden, der Schreibstil sei angeblich "fürchterlich", und leider kann ich dieses Urteil nur bestätigen. Vom Schreibstil her wirkt dieses Buch leider einfach nur hölzern, flach und emotionslos. Das finde ich schade, denn die Idee an sich ist sehr gut und interessant - nur wurde die Idee leider überhaupt nicht gut umgesetzt.
In die Hauptpersonen konnte man sich ebenfalls überhaupt nicht hineinversetzen. Vor allem auf Ebru und ihr Leben wird meiner Meinung nach nicht gut und genau genug eingegangen. Es hat mich sehr gewundert, wie schnell Ebru dann doch wieder bereit dazu ist, mit ihrer großen Liebe Mona zusammenzukommen. Ich denke, im wahren Leben wäre es für eine junge, streng erzogene Muslimin noch tausendmal schwieriger. Also konnte ich mich weder mit Ebru noch mit Mona oder Lena identifizieren, was ich sehr schade finde.
Fazit: Das Buch ist meiner Meinung nach viel zu einfach geschrieben und dadurch wirken die Gefühle und Gedanken der Personen unglücklicherweise nicht "echt". Das Thema ist sehr interessant, doch aus der Idee hätte man eindeutig mehr machen können.

Kommentieren0
5
Teilen
merle81s avatar

Rezension zu "Allah und der Regenbogen" von Ulrike Karner

Rezension zu "Allah und der Regenbogen" von Ulrike Karner
merle81vor 7 Jahren

Lena ist die Tochter eines lesbischen Pärchens. Alles kein Prblem, solange sie in Wien wohnen. Aber dann ziehen sie in die Provinz und sind plötzlich mit vielen Vorurteilen konfrontiert. Trotz Widerständen befreundet sich Lena mit Ebru, einem streng muslimischen Mädchen, das wie sich im Laufe des Romanes zeigt sich widerum zu Frauen hingezogen fühlt. Ebrus Bruder widerrum verliebt sich in Lena und diese in ihn... dies aber allein ist schon entgegen des Willens des Vaters der muslimischen Teenager. Hochspannend entwockeln sich die verschienden Liebesgeschichten und Entwicklungen und enden schlussendlich beinahe in einem tödlichen Drama, das so realitätsfern nicht ist.

Ein super Buch nicht nur während eines Comingouts oder für lesbische Musliminen. Klasse Literatur. Das nächste Buch von Ulrike Karner werde ich mit Sicherheit auch lesen!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Ulrike Karner?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks