Ulrike Keller Reisende im Nordmeer seit dem Jahr 530

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reisende im Nordmeer seit dem Jahr 530“ von Ulrike Keller

Die Geografin Ulrike Keller hat 34 Berichte aus eineinhalb Jahrtausenden zusammengetragen, die zu ungewöhnlichen Wanderungen am Rande der bewohnbaren Welt einladen. Die Geschichten dieses unwirtlichen Raums, die sich oft in ferner Vergangenheit zutragen, legen die Reiseform auf dem Kanapee nahe, sollen aber auch Abenteurer anregen, sich mit historischen Vorgängern auseinander zu setzen. Die Geschichten führen nach Norwegen, auf die Färöer-Inseln, nach Island und Grönland, nach Spitzbergen, Kanada und Alaska, auf die Aleuten und nach Sibirien. Ulrike Kellers elfter Band der Reihe bietet Lesestoff für TouristInnen und Daheimgebliebene.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen