Ulrike Klingenberg Treuer Lebensgefährte gesucht, mit Herz und Verstand: Mann, oder Hund?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Treuer Lebensgefährte gesucht, mit Herz und Verstand: Mann, oder Hund?“ von Ulrike Klingenberg

Ich durchleuchte das Thema Liebe, wie es ist, einen Partner zu finden. Dabei fließen natürlich auch meine eigenen Erlebnisse mit dem männlichen Geschlecht mit ein, aber auch im Allgemeinen. Ich war zwei Jahre auf der Suche nach einem treuen Partner, um der Einsamkeit zu entfliehen. In dieser Zeit habe ich die unterschiedlichsten Männer kennengelernt: Ob nun per Telefon, Brief, im Chat, oder einem Treffen, davon kann ich Euch so einiges erzählen: Ernstes, trauriges, etwas zum schmunzeln. Oft lagen die Fettnäpfchen direkt vor mir, ich bin prompt hineingetappt. Aber dadurch kam so manches ans Tageslicht, was sonst verborgen geblieben wäre. Mein weiblicher Instinkt hat mich selten getäuscht, aber ich musste auch viel lernen. Jedes Erlebnis hat eine traurige und fröhliche Seite, das solltet auch Ihr nie vergessen. Seit vier Jahren versuche ich, meine Erlebnisse bildhaft festzuhalten, denn die Leser sollen ja das Gefühl haben, dabei zu sein, denn ich glaube, das viele von Euch ähnliche Probleme auf dem Weg zu dem richtigen Lebensgefährten haben. Ob es ihn wirklich gibt? Lassen wir uns überraschen! Ich habe lange überlegt, ob ich das alles aufschreibe, aber es ist mir ein ganz besonderes Bedürfnis. Schon alleine, um den Männern einen Spiegel vorzuhalten und das auf meine Art.

Stöbern in Biografie

Ein deutsches Mädchen

Sehr mutig, super aktuell, sympathisch und nachvollziehbar hat micch die Autorin mitgenommen auf eine Reise in ihre braune Vergangenheit,

sabrinchen

Nachtlichter

Toll erzählte Lebenserfahrung

brauneye29

Wir hier draußen

Ein sehr "spezielles" Thema mit einer für mich befremdlichen Umsetzung

Klusi

Dichterhäuser

Ein farbenprächtiger Bildband, der Appetit macht, sich mit der Lebens- und Arbeitsumgebung deutschsprahiger Dichter zu beschäftigen

Bellis-Perennis

Heute hat die Welt Geburtstag

Ein durchaus gelungenes und unterhaltsames Buch mit interessanten Einblicken hinter die Kulissen einer deutschen Band

Buchraettin

Der Lukas Rieger Code

Lukas Rieger über seinen Aufstieg leider weniger über sein Leben - keine Biografie

blaues-herzblatt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Nachtkrähen" von Nora Melling

    Nachtkrähen

    NoraM

    Liebe Fantasy und Romantasyleserinnen und -leser! Liebe Gestaltwandlerfans!   Die „Nachtkrähen“ sind im Landeanflug auf die Bücherwelt. Erzählt wird die Geschichte von der siebzehnjährigen Hanna, die sich seit einer Party jeden Tag bei Einbruch der Nacht in eine schwarze Krähe verwandelt. Ist sie jetzt kein Mensch mehr? Was wird ihr Freund Ivo dazu sagen? Oder sagt sie lieber gar nichts? Und dann ist da ja auch noch der geheimnisvolle Nicolas, der mehr in ihren Gedanken herumspukt als gut für sie ist. Ich bin gespannt, ob ihr meinen neuen Fantasyroman lieben werdet, ob ihr vom Lesen so gepackt werdet wie ich damals vom Schreiben. Auf euer Urteil, weil ich natürlich gerne wissen würde, wie ihr den Roman findet, gibt es hier eine Leserunde. Für die Leserundenteilnehmer werde ich zehn signierte Taschenbücher und 10 Kindle-ebooks zur Verfügung stellen. Alle, die das Buch oder ebook schon haben sind natürlich wie immer herzlich willkommen mitzulesen. Wer also von euch mit mir zusammen „Nachtkrähen“ lesen möchte, bewirbt sich hier bis zum 24. Januar 2016. Damit ich weiß, dass ihr es ernst meint und wirklich mitlesen möchtet, beantwortet bitte die folgende Frage: Was würdet ihr tun, wenn euch bei Sonnenuntergang auf einmal Federn aus der Haut sprießen? Wenn die Krähen vor eurem Fenster nach euch rufen und euch locken, mit ihnen hinaus in die Nacht zu fliegen? Am 25.Januar 2016 werde ich die Gewinner der Bücher und ebooks  auslosen. Bitte gebt an, ob ihr euch um die gedruckten Bücher bewerben möchtet, um die Kindle ebooks oder um beides. (Die Kindle ebooks kann man außer auf den Readern auch auf dem Smartphone, einem Tablett oder einfach auf dem Computer lesen. Die dazu nötige Kindle-Lese-App kann man auf der amazon-Seite kostenlos downloaden.) Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Website www.noramelling.de Wenn euch das Buch gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr eine Rezension schreiben und sie bei amazon, Lovelybooks und wo ihr euch sonst noch aufhaltet, veröffentlicht.   Hier noch einmal kurz eine Inhaltsangabe: Als Hanna sich bei Sonnenuntergang in einen schwarzen Vogel verwandelt, erschrickt sie zu Tode. Der geheimnisvolle Nicolas nimmt ihr die Angst und zeigt ihr, was es heißt, eine Nachtkrähe zu sein. Gemeinsam mit ihm stiehlt sie sich heimlich aus dem Fenster und fliegt durch den Himmel, schwerelos und frei. Doch ihr neues Leben ist gefährlich. Schwer bewaffnete Krähenjäger bedrohen sie auf ihren Streifzügen durch die Nacht und Hannas Furcht kehrt zurück, stärker als je zuvor. Denn von dem Moment an, an dem sie sich verwandelt hat, ist auch Hanna eine der Gejagten.

    Mehr
    • 480
  • Leserunde zu "Seelengeflüster" von Doris Fuentes

    Seelengeflüster

    DorisFuentes

    Liebe LeserInnen, wir freuen uns, mit euch eine Leserunde zu meinem neuen Buch "Seelengeflüster" zu veranstalten! Seelengeflüster ist ein spirituelles Buch, in dem sich die Protagonisten mit den wichtigsten Fragen des Lebens beschäftigen. Es richtet sich daher an jene unter euch, die spirituelle Bücher mögen und Lust haben, mehr über die Schlüssel zu Frieden im Herzen und zum Glück zu erfahren.  Ich verlose 15 Taschenbücher Gerne würde ich noch im November mit der Leserunde starten, damit wir vor Weihnachten fertig sind. Mehr zum Buch findet ihr auf Amazon  Klappentext Nach einem schweren Snowboardunfall wird Ramona ins künstliche Koma versetzt. Sie erlebt eine außergewöhnliche Nahtoderfahrung. Niemand außer ihr autistischer Bruder Henry kann Kontakt mit ihr aufnehmen - aber eben nur auf seelischer Ebene. Zwischen den beiden Geschwistern entsteht ein heiliger Dialog. Henry erklärt humorvoll seiner kleinen Schwester das Geheimnis des Lebens. Berührend und voller Leichtigkeit schildert Henry den wahren Weg zu mehr Frieden im Herzen und wie man das Leben achtsam, frei und voller Vertrauen meistern kann. Verblüfft stellt Ramona fest, dass ihr Bruder Henry trotz Autismus mehr weiß als viele andere Menschen. Sie entdeckt, dass in seinen Gedanken der Schlüssel zu ewigem Glück verborgen liegt. Henry wird zum Lehrer für das junge Mädchen. Was ich mir wünsche ist...dass ihr euch im Falle, dass ihr ein Buch gewinnt, in allen Leseabschnitten beteiligt und anschließend eine Rezension zum Buch auf Amazon, Lovelybooks und euerm Blog - sofern vorhanden - schreibt.  Ich freue mich auf eure Bewerbung, gerne auch mit einem Satz, warum ihr dabei sein wollt. Das wird ein toller Austausch mit euch! Viele Grüße Eure Doris Fuentes & ArsVita Verlag

    Mehr
    • 203

    Rike1

    17. January 2016 um 11:04
    Beitrag einblenden
    hundeliebhaber schreibt DeJar Grat zwischen Mitleid und Mitgefühl ist ein sehr schmaler. Dass die Menschen Mitgefühl auf der Erde lernen müssen, scheint mir ein wichtiger Punkt. Auch, dass es nicht in Mitleid umschlagen ...

    Ich lebte drei Jahre in einer Körperbehinderten WG. Da war ich jedoch selber noch eine der fittesten. Am Anfang war mir ständig, als müsste ich sofort helfen, wenn einem zum Beispiel etwas zu ...

  • Leserunde zu "Kein Mops ist auch keine Lösung" von Tina Voß

    Kein Mops ist auch keine Lösung

    Dryas_Verlag

    Suche 10 Testleser/innen, die gerne mit einem Mops und seinem liebeskummergebeuteltem Frauchen nach Schweden reisen wollen. Zum Buch: Die Freundinnen Kay und Juli arbeiten als erfolgreiche Unternehmerinnen. Privat läuft es leider nicht so rund. Kay verdächtigt ihren Freund, dass er sie mit seiner Ex betrügt, und sie vermutet, dass Juli spielsüchtig geworden ist. Um sich von ihrem turbulenten Alltag abzulenken, beschließen Kay und Juli einen gemeinsamen Urlaub mit Bernd, dem Mops, und fahren mit dem Wohnmobil nach Schweden. Während Kay das Vergessen sucht, ist die Reise nach Stockholm für Juli mit der Hoffnung auf etwas Neues verbunden. Die Autorin Tina Voß und ich als Verlegerin freuen uns auf die Leserunde mit euch! Eine Leseprobe aus dem Buch findet sich unter „Blick ins Buch“ auf der Verlagswebseite: http://www.dryas.de/unterhaltung/kein-mops-ist-auch-keine-lösung

    Mehr
    • 246
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks