Ulrike Kriener

 3,4 Sterne bei 60 Bewertungen

Lebenslauf

Ulrike Kriener, geboren 1954, gehört zu den herausragenden Charakterdarstellerinnen Deutschlands. Mit Doris Dörries »Männer« wurde sie 1985 auf einen Schlag bekannt. Seit 2003 ermittelt sie als Kommissarin Lucas in der gleichnamigen Krimiserie im ZDF. Als Hörbuchsprecherin hat sie bereits zahlreiche Romane von Nicholas Sparks gelesen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ulrike Kriener

Cover des Buches Alles ist Windhauch (ISBN: 9783843611213)

Alles ist Windhauch

 (2)
Erschienen am 01.04.2019
Cover des Buches Die Lüge (ISBN: 9783899403176)

Die Lüge

 (4)
Erschienen am 01.01.2003
Cover des Buches Märchen Welten (ISBN: 9783899406733)

Märchen Welten

 (1)
Erschienen am 01.10.2006

Neue Rezensionen zu Ulrike Kriener

Cover des Buches Weit wie das Meer (ISBN: 9783837171891)
AnneMayaJannikas avatar

Rezension zu "Weit wie das Meer" von Nicholas Sparks

Eine Flaschenpost verändert das Leben
AnneMayaJannikavor 5 Monaten

Theresa findet am Strand eine Flaschenpost. Der Schreiber ist Garrett, der an eine Frau namens Catherine schreibt. Theresa verliebt sich in seine Worte und fängt an zu recherchieren. Sie ermittelt weitere gefundene Briefe und findet dann auch Garrett, der ein Tauschgeschäft besitzt. Dann steht sie ihm gegenüber.

Was soll ich sagen, ich wusste, worauf ich mich einlasse, einen Nicholas Sparks zu hören. Ich kannte bereits eine Verfilmung (Notebook).
Ich verstehe, dass beide sich über ihre schlechten Zeiten hinweghelfen, aber dass sie trotzdem solche Schwierigkeiten haben, ihr bisheriges Leben aufzugeben, um ein liebevolleres zu beginnen. Es so klassisch tragisch, dass ich mich frage, ob es noch zeitgemäß ist. Aber vielleicht gerade, weil die Realität jetzt viel brutaler und kurzlebiger ist, braucht man die klassische Liebesgeschichte.

Das Hörbuch war gut gelesen und war nicht übertrieben gefühlvoll.

Fazit: total schnulzig, mit teilweise hölzernen Protagonisten, aber sucht nicht jeder seinen Garrett?

Cover des Buches Die Dienstagsfrauen (ISBN: 9783869091686)
MelliSt13s avatar

Rezension zu "Die Dienstagsfrauen" von Monika Peetz

Reisen oder leben?
MelliSt13vor 5 Jahren

Mein Traum ist es den Jakobsweg irgendwann mal zu beschreiten und diese Damen tun es, aus Liebe, Freundschaft und Neugier.

Judith verliert durch eine Krankheit ihren Mann Arne, dieser musste deswegen einst diese Reise abbrechen, weil er zu schwach war.

Judith entscheidet,daß sie diese Reise antreten will und die Dienstagsfrauen, ein gemischter Haufen, der sich schon viele Jahre trifft, beschließt sie zu begleiten.

Doch auf dieser Reise begenen sie einem Leben ohne Luxus, einer Zeit in der man nichts anderes zu tun hat ausser Laufen und mit sich selbst zu sein.

Dies bringt jeden einzelnen dazu sich mit sich selbst auseinander zu setzen und zeigt was wirklich wichtig ist im Leben.

Eine wunderbare Geschichte, die mich noch mehr davon überzeugt hat diese Reise mal anzutreten.

Monika Peetz hat hier einen wirklich schönen Roman verfasst, der sich wirklich gut hören lässt.

Cover des Buches Alles ist Windhauch (ISBN: 9783843611213)
W

Rezension zu "Alles ist Windhauch" von Ulrike Kriener

Ein beeindruckendes spirituelles Gesamtwerk
WinfriedStanzickvor 5 Jahren


 

Als die bekannte Schauspielerin Ulrike Kriener, die selbst schon vor langer Zeit die Kirche verlassen, aber die Suche nach einer eigenen Spiritualität nie aufgegeben hat, in einem Schweigeseminar, in das sie sich zurückgezogen hat, Teile des uralten Textes des „Predigers“ (Kohelet) aus der Bibel kennenlernt, beginnt eine von der erfrischend nüchternen Weltsicht und der erstaunlichen Aktualität des Textes geprägte Faszination und Auseinandersetzung mit dem alttestamentlichen Weisheitstext, die schließlich zu dem vorliegenden Buch geführt haben.

Vorher schildert sie auf eine authentische Weise ihren Weg aus der katholischen Kirche und ihren Weg zurück, geprägt durch ihren gläubigen Ehemann

 

Dann erzählt und reflektiert Ulrike Kriener was diese Sprichwörter in ihr auslösen, wie Kohelets Lebensweisheiten sie berühren und  welche Impulse sie dem Text verdankt. Diese Reflexionen wechseln sich ab mit der beeindruckenden Lesung der biblischen Texte.

 

Der ehemalige Prior des Klosters Andechs,Anselm Bilgri, steuert Informationen bei über die Zeit, in der der Text entstand, und fragt, wie ein so wenig "frommer" Text wohl Eingang ins Alte Testament finden konnte.

 

Die evangelische Theologin und Professorin am Institut für Praktische Theologie der Christian-Albrechts-Universität in Kiel, Sabine Bobert, deren Schwerpunkte Mystik und postmoderne Spiritualität sind zeigt in ihrem Artikel „Der mit dem Wind tanzt“ ganz konkret, wie die biblische Lebensklugheit heutige Menschen, die Sinn in ihrem Leben suchen, inspirieren kann.

Die beigefügte  CD präsentiert die Lesung des kompletten biblischen Textes durch Ulrike Kriener. Stimmungsvoll begleitet wird diese von der Weltmusikgruppe Quadro Nuevo und dem Oud-Spieler Basem Darwisch, die ihre Musik exklusiv für diese CD komponiert und eingespielt haben.

 

Ein beeindruckendes spirituelles Gesamtwerk.

 

 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 84 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks