Ulrike Motschiunig Geschichten vom kleinen Fuchs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichten vom kleinen Fuchs“ von Ulrike Motschiunig

Mitten im Wald, dort wo er am dichtesten ist, lebt der kleine Fuchs mit Mama Fuchs in einem gemütlichen Bau. Auf seinen abenteuerlichen Streifzügen durch den Wald entdeckt der neugierige kleine Fuchs nicht nur den Weg zum Glück und das Mutigsein, sondern auch wie sich die Liebe anfühlt und wie schön es ist Zeit miteinander zu verbringen.

Geschichten für Groß und Klein

— LeKo
LeKo

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geschichten für Groß und Klein

    Geschichten vom kleinen Fuchs
    LeKo

    LeKo

    22. January 2017 um 18:19

    Titel:Geschichten vom Kleinen Fuchs Autorin:Ulrike Motschiunig Sprecher:Christoph Jablonka Genre:Hörbuch für Kinder Version:Audio CD, Download Erschienen:15.Mai 2016 Altersempfehlung:ab 3 Jahren Laufzeit:46 Minuten Verlag: Audio Media Inhalt (übernommen): Mitten im Wald, dort wo er am dichtesten ist, lebt der kleine Fuchs mit Mama Fuchs in einem gemütlichen Bau. Auf seinen abenteuerlichen Streifzügen durch den Wald entdeckt der neugierige kleine Fuchs nicht nur den Weg zum Glück und das Mutig sein, sondern auch wie sich die Liebe anfühlt und wie schön es ist Zeit miteinander zu verbringen. Meine Meinung: Das Cover zeigt einen kleinen Fuchs und ein paar Schmetterlinge. Der Fuchs ist auf hellem Hintergrund abgebildet, was das Cover sehr freundlich wirken lässt. Die Geschichten sind inhaltlich abgeschlossen und drehen sich um die typischen Themen die Kinder beschäftigen. Wie Glück, Freundschaft und Liebe. Auch kleinere Kinder werden die Geschichten begeistern. Zudem wird in den Geschichten vom kleinen Fuchs alles sehr detailliert beschrieben, sodass sich die Kinder ihre eigenen Phantasien dazu machen und es sich direkt vorstellen können. Der Sprecher Christoph Jablonka verleiht dem Fuchs und seinen Freunden richtiges Leben. Die Geschichten sind kindgerecht und wunderschön gesprochen.Durch seine sehr angenehme Stimme eignen sich die Geschichten vom kleinen Fuchs auch gut als Einschlafgeschichten. Zwischen den einzelnen Erzählungen gibt es immer wieder Musik, in der die Kinder das Gehörte kurz verarbeiten können. Eine Kleinigkeit hat mir jedoch gefehlt und zwar, dass die einzelnen Geschichten nicht auf der CD-Hülle erkennbar sind, dadurch ist es schwieriger die einzelnen Geschichten direkt auszuwählen. Mein Fazit: Die Geschichten vom kleinen Fuchs sind schon für kleinere Kinder geeignet. Erfreut aber auch die Großen. Die CD lädt dazu ein, die Geschichten gemeinsam mit seinen Kindern zu hören. Aus diesem Grund geben wir 5 von 5 Büchersternen.

    Mehr