Ulrike Parthen Das Klo an Terminal 3

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Klo an Terminal 3“ von Ulrike Parthen

Es gibt Menschen, die verbringen den Heiligen Abend gemütlich zu Hause mit Geschenken und geschmücktem Tannenbaum. Oder eben solche, die in einem Tierheim auf Mallorca im Matsch stehen und Hunde streicheln. Diese eigentümliche Gattung von Mensch nennt man auch Tierschützer. Ulrike ist einer davon. Auf humorvolle Art beschreibt sie ihre spannenden, lustigen wie auch sehr berührenden Erlebnisse mit ihren „Tierschutz-Kindern.“ Da wäre beispielsweise die kuriose Autofahrt mit der riesigen Elli, die sich partout die Mittelkonsole zum Transport gewählt hat. Oder der Ausnahmezustand am Stuttgarter Flughafen, als fünf kleine Welpen bei ihrer Ankunft nebst ihren überaus nervösen Familien für Schweißperlen auf der Stirn sorgen. Nicht zu vergessen sind die eigenen Vierbeiner, die das chaotische Leben von Ulrike komplettieren.Ein Buch mit zahlreichen Fotos, das dem Leser fortwährend ein Schmunzeln ins Gesicht zaubert, gleichermaßen jedoch auch tief die Herzen berührt.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen