Ulrike Reiche Meine Yoga-Pause für den Job

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Yoga-Pause für den Job“ von Ulrike Reiche

Nach aktuellen Untersuchungen verzichtet etwa jeder vierte Mitarbeiter auf Arbeitspausen. Bei denjenigen, die mehr als 48 Wochenstunden arbeiten, ist es sogar jeder zweite Beschäftigte! Häufig bewegen sich die Mitarbeiter in einem Spannungsfeld zwischen persönlichem Erholungsbedürfnis und hoch gesteckten Leistungszielen und drohen sich dabei zu überfordern oder gar krank zu werden. Eine aktiv gestaltete Erholungspause ist dagegen das beste Mittel gegen Burn-out und andere stressbedingte Krankheiten. Schon ein paar Minuten reichen, um etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Die überwiegend meditativen Übungen helfen einem, bewusst zu entspannen, sich in Stresssituationen aktiv zu beruhigen und in kurzer Zeit frische Energie und Kreativität freizusetzen.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen