Ulrike Renk Das Lied der Störche

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Lied der Störche“ von Ulrike Renk

Ostpreußen 1920: Frederike wird in die Ehe mit einem Adeligen gedrängt. Ihre wahre Liebe zu Rudolph bleibt unerfüllt. Als ihr Mann kurze Zeit später stirbt, ist es zu spät. Rudolph, enttäuscht und verletzt, hat geheiratet. Frederike steht vor den Trümmern ihres Lebens. Einsame Jahre voller Liebeskummer und harter Arbeit auf dem Gut mit der Pferdezucht folgen, bis sie sich zu einer neuen Ehe entschließt. Doch ihre große Liebe kann sie nicht vergessen. Nachdem ihr Mann unter dem Nazi-Regime wiederholt festgenommen und schließlich ermordet wird, ist sie gezwungen, zu fliehen. Dann stirbt Rudolphs Frau. Ihr letzter Wunsch: Ihr Mann solle endlich seinen wahren Gefühlen folgen. Doch wird er seine große Liebe wiederfinden?

Toll erzählt. Es passiert eigentlich nicht viel, aber eine tolle Schilderung des Alltags auf einem pommerschen Gut in den 1920er Jahren!

— Code-between-lines

Was für ein wunderschönes Buch!

— Seerosengiesserin
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks