Ulrike Rylance

 4,6 Sterne bei 546 Bewertungen
Autorin von Eiskaltes Herz, Penny Pepper - Alles kein Problem und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ulrike Rylance (© Mary Grace Long)

Lebenslauf von Ulrike Rylance

Weil ein Name und ein Genre nicht reicht: Ulrike Rylance, geboren 1986 in Jena, studierte Anglistik und Germanistik in Leipzig und London. Nach dem Studium blieb sie zunächst in London und arbeitete als Deutschlehrerin für Kinder und Erwachsene.  Seit einigen Jahren arbeitet sie als freiberufliche Autorin und veröffentlicht unter folgenden Pseudonymen: Als Ulrike Rylance schreibt sie Kinder- und Jugendbücher, als Ulrike Herwig Unterhaltungsromane für Erwachsene und als Caro Martini Frauenromane mit „Magic Twist“. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Seattle/USA.

Neue Bücher

Cover des Buches Das magimoxische Hexenhotel – Auch Hexen brauchen Urlaub (ISBN: 9783423763370)

Das magimoxische Hexenhotel – Auch Hexen brauchen Urlaub

 (16)
Neu erschienen am 23.07.2021 als Hardcover bei dtv Verlagsgesellschaft.
Cover des Buches Penny Pepper – Teil 4: Tatort Winterwald (ISBN: 9783742420183)

Penny Pepper – Teil 4: Tatort Winterwald

Neu erschienen am 17.09.2021 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.
Cover des Buches Penny Pepper – Teil 6: Auf Klassenfahrt (ISBN: 9783742420220)

Penny Pepper – Teil 6: Auf Klassenfahrt

Neu erschienen am 17.09.2021 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.
Cover des Buches Penny Pepper – Teil 7: Diebesjagd in London (ISBN: 9783742420206)

Penny Pepper – Teil 7: Diebesjagd in London

Neu erschienen am 17.09.2021 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Alle Bücher von Ulrike Rylance

Cover des Buches Eiskaltes Herz (ISBN: 9783423715416)

Eiskaltes Herz

 (52)
Erschienen am 01.07.2013
Cover des Buches Penny Pepper - Alles kein Problem (ISBN: 9783423761000)

Penny Pepper - Alles kein Problem

 (45)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Villa des Schweigens: Thriller (ISBN: B009UXSWQW)

Villa des Schweigens: Thriller

 (39)
Erschienen am 01.11.2012
Cover des Buches Villa des Schweigens (ISBN: 9783423715133)

Villa des Schweigens

 (35)
Erschienen am 01.11.2012
Cover des Buches Penny Pepper - Diebesjagd in London (ISBN: 9783423762359)

Penny Pepper - Diebesjagd in London

 (28)
Erschienen am 30.11.2018
Cover des Buches Todesblüten (ISBN: 9783423782586)

Todesblüten

 (33)
Erschienen am 01.02.2012
Cover des Buches Penny Pepper - Chaos in der Schule (ISBN: 9783423761291)

Penny Pepper - Chaos in der Schule

 (26)
Erschienen am 22.09.2015
Cover des Buches Penny Pepper – Schurken auf dem Schulhof (ISBN: 9783423762687)

Penny Pepper – Schurken auf dem Schulhof

 (25)
Erschienen am 15.11.2019

Interview mit Ulrike Rylance

Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Ich schreibe seit 2007. Mein erstes Buch kam im Juni 2010 bei dtv junior heraus und heißt „Ein Date für vier“

Welcher Autor inspiriert und beeindruckt Dich selbst?

Zu meinen Lieblingsautoren zählen Doris Dörrie, Karen Duve, Thomas Brussig, Alexander Osang aber auch Mo Hayder, Jaqueline Wilson, Neal Shusterman, Sophie Hannah, Nicci French, David Benioff – ach, die Liste wird einfach zu lang.

Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Ideen für meine Jugendbücher bekomme ich, indem ich mich bei McDonald‘s oder im Freibad irgendwo hinsetze, so tue, als ob ich lese, und dabei die Gespräche der Jugendlichen um mich herum belausche. Ansonsten entspringt das Meiste meiner Fantasie.

Wie hältst Du Kontakt zu Deinen Lesern?

Da ich so weit weg wohne, besteht eigentlich der meiste Kontakt mit meinen Lesern online – Facebook, Website usw.

Wann und was liest Du selbst?

Ich lese wann und wo ich kann. Beim Kochen, beim Schlange stehen, im Stau, im Flugzeug, in der Badewanne, auf der Couch usw. Am liebsten Krimis, Unterhaltungsromane, historische Romane und natürlich Kinder-und Jugendbücher.

Neue Rezensionen zu Ulrike Rylance

Cover des Buches Das magimoxische Hexenhotel – Auch Hexen brauchen Urlaub (ISBN: 9783423763370)danielamariaursulas avatar

Rezension zu "Das magimoxische Hexenhotel – Auch Hexen brauchen Urlaub" von Ulrike Rylance

Magische Freundschaft
danielamariaursulavor 3 Tagen

Hexen gibt es nicht? Aber klar doch, sie leben nur streng geheim unter sich. Dadurch werden sich Menschen und Hexen immer fremder, nicht ohne sich gegenseitig faszinierend anders zu finden. Daher beschließt Familie Krötenbein ein geheimes Hexenwellness-Hotel mitten in der Menschenwelt zu eröffnen, damit sie entspannt den Menschen bei ihrem seltsamen Alltag zuschauen können. Die mittlere Tochter Rosalie langweilt sich aber etwas. Sie ist noch zu jung, um auf dem Besen in die Hexenschule fliegen zu dürfen und soll daher zu Hause von ihrer Großmutter unterrichtet werden. Doch ist ihre Oma inzwischen so alt, dass sie immer wieder zwischendurch einschläft und ihre Zaubersprüche vergisst. Als dann noch Besen Bertram das Zauberbuch wegfegt und vergisst wohin, ist das Chaos perfekt! Nebenan bei der ordentlichen Mittelbachs geht es ganz anders zu und ihre Tochter Klara beobachtet fasziniert das seltsame Treiben dort. Als sich Rosalie und Klara begegnen sind beide sofort hellauf begeistert, so sehr, dass Rosalie gleich mal sämtliche Hexenregeln vergisst. Natürlich kann sie es nicht sein lassen, Menschen zu verhexen um Klara zu helfen, obwohl es streng verboten ist! Warum, merken die neuen Freundinnen nur allzu schnell. 


Verkehrte Welt! Unser Alltag aus Hexensicht und was so alles schief gehen kann, wenn zwei Parallelwelten aufeinander treffen. Herrlich chaotisch und witzig, aber nicht ohne leise Untertöne, dass Regeln schon so ihren Sinn machen, aber Freundschaft doch noch etwas wichtiger ist! Eine Freundschaft die eigentlich nicht erlaubt ist, denn Klara kommt ziemlich schnell dahinter, dass Rosalie kein normales Mädchen ist. Doch das erhöht ihre Faszination nur noch, ebenso dass sie ihr gegen den fiesen Paul und dessen Mobberfreunde hilft. Wenn da nur nicht diese Hexenregeln wären, die Rosalie bei all den Herausforderungen unmöglich einhalten kann! Rosalies Familie und ihre Talente sind so unglaublich, dass man sie eigentlich selbst gesehen haben muss. Da das für die jungen Leser unmöglich ist, hilft Lisa Hänsch mit ihre witzigen, dreifarbigen Zeichnungen nach. Sie sind überall über die Seiten fröhlich verteilt und gemeinsam mit der schönen großen Schrift lockern sie das Lesen richtig auf. So locker geht es aber in Rosalies und Klaras Leben nicht immer zu. Die Angestellten im Hotel sind wirklich außergewöhnlich, wir haben leider keine Schildkröten im Haus, die für Ordnung in den Zimmern sorgen, doch bis zur großen Eröffnung ist noch so einiges zu tun. Da entgeht den Eltern Krötenbein so einiges, was ihre Mittlere den ganzen Tag treibt, während der Jüngste gerade Feuer und Flamme für seine neu entdeckten Hexenkünste ist, die sein Sprachvermögen leider um einiges übersteigen. Und immer wieder kommen den jungen Lesern die geheimen Hexenregeln in den Sinn, die so völlig missachtet werden. In diesem Buch werden Kinderträume wahr! Die Schule wird verhext, Lehrer verschwinden und pedantische Eltern werden locker gehext. Nur ob die fehlende Technik bei den Hexen den heutigen Kindern so gut gefallen würde, wage ich zu bezweifeln. Dennoch bin ich sicher, dass die Mail-Mäuse in so manch einem Haushalt herzlich willkommen wären. Witzige Ideen geben sich die Klinke in die Hand und sorgen für vergnüglich magischen Lesespaß ab 8 Jahren!


Gegen Ende wird deutlich, warum Klara so gar nicht schockiert ist von ihrer neuen Freundin, doch so richtig können sie es nicht genießen, da zwei missgünstige Hexen schon bevorstehenden Ärger ankündigen! Wir können also gespannt sein auf Band 2. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das Magimoxische Hexenhotel (ISBN: 9783803292728)lexanas avatar

Rezension zu "Das Magimoxische Hexenhotel" von Ulrike Rylance

Für kleine und große Hexenfans
lexanavor 5 Tagen

Das magimoxische Hexenhotel

Auch Hexen brauchen Urlaub

von Ulrike Rylance

Gesprochen von Jodie Ahlborn


𝔽𝕒𝕫𝕚𝕥

Ein schönes Hörbuch, mit dem meine Tochter aber erst nach zweimal hören richtig warm wurde. Daher gibt es 4 von 5 Sternen.

⭐⭐⭐⭐

𝔹𝕖𝕘𝕣ü𝕟𝕕𝕦𝕟𝕘

 Manchmal haben es neue Bücher schwer, wenn das Buch davor grandios war, so auch hier beim magimoxischen Hexenhotel.  Meine Tochter brauchte 2 Anläufe, um sich auf die Geschichte einzulassen, doch als es dann funktionierte, gefiel sie ihr richtig gut.

Klara kann es kaum fassen, gegenüber ihrem Zuhause wird ein Hexenhotel gebaut. Als ob das nicht schon seltsam genug ist, lernt sie Rosalie kennen, eine waschechte Hexe. Die beiden Mädchen freunden sich an und beweisen, Hexen und Menschen können miteinander auskommen, doch dafür bedarf es Verständnis und Zusammenarbeit. 

In dem Hörbuch werden Themen wie Mobbing, Vorurteile oder Freundschaft angesprochen, doch auch der Spaß und das Abenteuer kommen nicht zu kurz.

Jodie Ahlborn hat eine angenehme und vielschichtige Stimme, wodurch sie allen allen Charakteren Individualität verleiht, was das Gehörte lebendig erscheinen lässt. 

Erst vor Kurzem hatten wir mit Emma Charming - Zaubern ist auch keine Lösung einen anderen Reihenauftakt zu fassen, bei dem es sich auch um Hexen und das Verhältnis zu Menschen handelt. Beide Hörbücher sind zwar grundsätzlich anders aufgebaut, überschneiden sich thematisch jedoch an einigen Stellen, wodurch wir beim magimoxischen Hexenhotel immer wieder leicht ein Deja-Vu Gefühl hatten. 

Grundsätzlich störte uns das nicht, dennoch fühlte es sich zeitweilig nicht wie eine neue Geschichte an. Man sollte daher nicht unbedingt   beide Reihen zeitgleich beginnen.

 

I-N-F-O-S 

Das magimoxische Hotel erschien am 23.07.2021 bei USM Audio.

Gekürzte Version (Hörbuch)

ISBN: 9783803292728

PREIS: 9,99 € (EUR)

DAUER: 2 Stunden, 47 Minuten

 

I-N-H-A-L-T

Hexlich willkommen in der Menschenwelt!

 Klara traut ihren Augen kaum: Ist das etwa ein Mädchen, das auf dem Dach des leicht verfallenen Hotels gegenüber herumturnt? Das muss sie sich unbedingt näher ansehen. Bei einem Besuch im Hotel kommt Klara aus dem Staunen nicht mehr heraus: Eine Fledermaus hängt laut schnarchend von der Decke, ein Kleinkind klatscht in die Hände und ein Feuerwerk geht los – und dann kommt das Mädchen vom Dach mit einem Besen die Treppe heruntergerutscht …

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das magimoxische Hexenhotel – Auch Hexen brauchen Urlaub (ISBN: 9783423763370)A

Rezension zu "Das magimoxische Hexenhotel – Auch Hexen brauchen Urlaub" von Ulrike Rylance

Was passiert, wenn Hexenwelt und Menschenwelt aufeinandertreffen
A_bookwormvor 10 Tagen

Inhalt: 

Die Hexenfamilie Krötenbein will in der ordentlichen Nachbarschaft von Familie Mittelbach ein Hexenhotel in der Menschenwelt eröffnen. Schon bald wird die Tochter der Familie Mittelbach neugierig, weil es anscheinend in diesem Haus ganz anders zugeht, als sie es gewohnt ist. Schnell freundet sich Klara mit der gleichaltrigen Hexentochter Rosalie an. Wissbegierig erforschen beide Kinder die jeweils andere Welt, die für jeden so spannende Dinge bietet. Wegen Rosalies hexischer Unerfahrenheit gerät in der Menschenwelt schnell alles durcheinander. Doch Klara lässt ihre neue Freundin nicht im Stich. Gemeinsam sind sie ein unschlagbares Team. Aber warum versteht Klara hexisch? Und warum ist sie gegen den Vergessenstee immun? Lasst euch auf ein hexisch lustiges Abenteuer mitnehmen.   

 

Meinung:

Die Autorin Ulrike Rylance kenne ich bereits aus der Reihe „Penny Pepper“ und hat mich auch diesmal mit ihrer witzigen und lebendigen Art, Geschichten zu erzählen, begeistert. Bereits das Cover war sehr ansprechend. Die Illustrationen sind gekonnt als Auflockerungen im Text mit eingebaut und unterstützen besonders junge Leseanfänger, sich die unterschiedlichen Charaktere und die Geschichte besser vorstellen zu können. Besonders der Hexenbesen Bertram, der aufgrund seines fortgeschrittenen Alters, schusselig durch die Hotelanlage fegt, hat mich mit seiner putzigen Ausdrucksweise immer wieder zum Lachen gebracht. Ich möchte das Buch allen magiebegeisterten Leser*innen gerne ans Herz legen. Die große Schreibweise macht es auch Leseanfängern einfach. Aber auch ältere Leser*innen werden ihr Lesevergnügen finden. Diese Hexenwelt ist nämlich auch schon im 21. Jhd. angekommen und zeigt einige menschliche Züge. Ich jedenfalls freue mich schon auf weitere Geschichten aus dem magimoxischen Hexenhotel. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Gemeinsam mit dem dtv Verlag verlose ich 10 Bücher meines neuen Kinderbuches "Das magimoxische Hexenhotel" - spannend, turbulent und super lustig!

Hexlich willkommen und Türen auf im magimoxischen Hexenhotel!

An welchem exotischen Ort machen Hexen Urlaub? Natürlich in der aufregenden Menschenwelt! Die Hexenfamilie von Krötenbein hat ein vergammeltes Hotel in einer spießigen Siedlung gekauft und will daraus ein "Erlebnishotel Menschenwelt" machen. Von der Dachterrasse aus sollen die interessierten Gäste den Menschen  bei ihren seltsamen Beschäftigungen  (Auto putzen, einkaufen usw.) zusehen können, außerdem an Safaris durch den Stadtpark teilnehmen und  verkleidet ulkige Dinge wie "Baumarkt" oder "Supermarkt" erkunden. Natürlich dürfen die Menschen nichts davon erfahren, denn die Hexenwelt soll geheim bleiben.

Dumm nur, wenn gleich am ersten Tag das Menschenmädchen Klara auftaucht, welches seltsamerweise die Hexensprache versteht. Und als sie sich auch noch mit Hexenmädchen Rosalie befreundet und diese mit in die Menschenschule kommt, ist das Chaos perfekt. Bis das Hotel eröffnet werden kann, gibt es noch einige Hürden zu überwinden - besonders wenn  Fledermäuse,  wandernde Ohren, nörgelnde Besen, Gartenzwerge, winzige Sportlehrer und so manch anderen Verrücktheiten den Weg säumen ...


Leseprobe:

https://www.book2look.com/vBook.aspx?id=9783423763370


Viel Spaß!!


190 BeiträgeVerlosung beendet

Penny Peppers 9. Fall

Penny Pepper ist wieder da! Endlich heiratet Pennys Klassenlehrerin ihren Lover,  den Hausmeister Herrn Örtel. Pennys Klasse darf die Hochzeitstorte backen, doch dann verschwindet diese spurlos. Aber keine Hochzeit ohne Torte und kein Kriminalfall ohne Penny und ihre Detektivinnen. 

Verlost werden 15 Exemplare von "Hochzeitstorten und Halunken"!

Endlich wieder ein neuer Fall für Penny Pepper! Diesmal klaut doch tatsächlich jemand die herrliche Hochzeitstorte von Pennys netter Klassenlehrerin. Feiert mit und fiebert mit – ich lade euch ein, gemeinsam mit Penny den Täter zu finden.

 

Klappentext:

Torten-Alarm!

Penny und ihre Detektivfreundinnen sind aufgeregt: Endlich heiraten ihre liebe Klassenlehrerin Frau Weinerlein und der Hausmeister der Schule, Herr Örtel. Penny, Ida, Marie und Flora dürfen nicht nur Blumenmädchen sein, sondern unter Anleitung des berühmten Maître Pierre Chocolat aus Paris die Hochzeitstorte backen und verzieren. Die Torte wird ein bombastisches, mehrschichtiges Kunstwerk und die perfekte Überraschung. Für den großen Tag scheint alles bestens vorbereitet. Doch dann verschwindet die Hochzeitstorte …

 

550 BeiträgeVerlosung beendet

Penny Peppers achter Fall


Penny Pepper ist wieder da! An Pennys Schule geht ein fieser Dieb um und klaut  den Kindern Handys. Nur gut, dass es Penny und ihre cleveren Detektivinnen gibt. Verlost werden 15 Exemplare von "Schurken auf dem Schulhof"!!


Gerade ist Penny Peppers neuestes Abenteuer erschienen - diesmal geht ein gemeiner Dieb an Pennys Schule um. Ich lade euch ein,  gemeinsam mit Penny den Täter zu finden!!


Klappentext:

Tatort Schulhof 

In Pennys Schule geht ein Dieb um. Immer öfter verschwinden Essensgeld und Handys. Auch Idas neues Handy fällt dem Dieb zum Opfer, als sie es im Sportunterricht in der Umkleide liegen lässt. Als Täter kommen eigentlich nur ganz wenige Leute infrage: Pennys Bruder Tim, der sich den Knöchel verstaucht und zurück in die Umkleide humpelt; die zickige Ivy aus der Parallelklasse und die Blutbachtochter. Penny und ihre Detektivinnen stellen Nachforschungen an, aber alle Verdächtigen scheinen unschuldig zu sein … Was jetzt?


Leseprobe bei dtv

340 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks