Ulrike Schäfer.

Alle Bücher von Ulrike Schäfer.

Cover des Buches Worms zu Fuß (ISBN:9783942291002)

Worms zu Fuß

 (0)
Erschienen am 26.04.2010
Cover des Buches Tim Zippelzappel und Philipp Wippelwappel (ISBN:9783456858098)

Tim Zippelzappel und Philipp Wippelwappel

 (0)
Erschienen am 12.06.2017
Cover des Buches Borderline-storungen (ISBN:9783525462492)

Borderline-storungen

 (0)
Erschienen am 17.03.2010
Cover des Buches Im Auf und Ab der Gefühle (ISBN:9783936072198)

Im Auf und Ab der Gefühle

 (0)
Erschienen am 05.04.2004

Neue Rezensionen zu Ulrike Schäfer.

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezial (ISBN:undefined)

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
.Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Existo" von Ludwig Demar (ebook, Bewerbung bis 16. Juni)
- Leserunde zu "Zwei Welten" von Kristina Tiedemann (ebook, Bewerbung bis 19. Juni)
Leserunde zu "Zweimal Sommer" von Andreas Pohl (Bewerbung bis 27. Juni)
- Leserunde zu "Evas Spiel" von Verena Schindler (ebook, Bewerbung bis 29. Juni)
- Leserunde zu "Fleischmaler" von Jo Machedanz (Bewerbung bis 01. Juli) 
- Leserunde zu "Man sitzt insgesamt viel zu wenig am Meer" von Carolin Uliczka (Bewerbung bis 5. August)


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   
428 Beiträge
Cover des Buches Nachts, weit von hier (ISBN:undefined)
Ein Mensch stellt sich sein Ende in einer Zukunft vor, in der der Regen nicht aufhört. Ein Freund wird erst als solcher erkannt, nachdem er verloren ist. Die Liebe findet sich in jahrzehntealten Briefen, in den Wäldern Finnlands oder auf einem dörflichen Fußballplatz. Ein Vorfall während einer Geschäftsreise zieht eine Frau in die Tiefe der Vergangenheit: Die 18 Erzählungen dieses Bandes, mehrere davon preisgekrönt, handeln von dem, was unter der Oberfläche geschieht und zu seiner Stunde in Schlüsselmomente des Lebens mündet.

Ich lade herzlich ein zur Leserunde: Schreibt mir bitte bis 11. Oktober, ob ihr mitlesen möchtet und was euch auf das Buch neugierig gemacht, was euch angesprochen hat. Unter denjenigen, die sich melden, werden 10 Bücher verlost, die mein Verlag Klöpfer & Meyer zur Verfügung stellt.

Wenn ihr mögt, schreibt auch gerne schon etwas zur Leseprobe, der ersten Geschichte des Bands:

Leseprobe (Pralinenmann)

Hier gibt es weitere Informationen und erste Stimmen zum Buch, außerdem einen kleinen Video-Auszug:

http://www.ulrike-schaefer.de/nachts-weit-von-hier/

Das hier ist meine erste Leserunde, ich bin gespannt auf unseren Austausch!

P. S. Nicht wundern, dass die Leseabschnitte momentan nur bis S. 34 gehen. Ich bin noch unsicher, wie es am besten ist: mehrere Geschichten zusammenfassen oder ein Abschnitt pro Geschichte. Das sehen wir dann.

Update (12.10.15):

Hallo, liebe alle, die sich für diese Leserunde gemeldet haben: Ganz herzlichen Dank für euer Interesse! Die Losfee ist gerade durchs Zimmer gestapft, sie ist erstaunlicherweise eine Schneefee - keine Ahnung, aus welchem Winter die gerade kam -, hat Schneehäufchen hinterlassen, die jetzt zu Pfützen schmelzen, und mir mit rauchiger Stimme 10 Namen ins Ohr geraunt. "Ja und die anderen??", hab ich gefragt. Keine Antwort. Als sie fast schon ums Eck war, ruft sie noch: "Beim nächsten Mal. Sag ihnen, ich komm vorbei!" So rustikal, wie die drauf war, weiß ich jetzt grad nicht, ob das ein Versprechen oder eine Drohung war ... aber hoffen wir mal das Beste!

Die Adressen der 10 Gewinner_innen hab ich gerade an den Verlag weitergereicht, die Bücher gehen in Kürze raus. Gebt ihr hier Bescheid, wenn ihr das Buch habt? Dann weiß ich, dass alles geklappt hat bzw. ob es irgendwo hakt.

Natürlich freue ich mich sehr, wenn einige von den anderen auch Lust haben, an der Leserunde teilzunehmen! Und ebenso, wenn noch weitere Interessierte zu uns stoßen. Noch ein Hinweis: Das Buch gibts als Hardcover und auch als E-Book. Und natürlich ist es auch ausleihbar, aber da kennt ihr euch womöglich besser aus als ich; bei unserer Stadtbücherei kann man auch Vorschläge für Anschaffungen machen, wenn es ein Buch noch nicht gibt (huch, das klingt jetzt ein bisschen wie ein raffinierter Trick, um das Buch in Büchereien zu kriegen, hm, war jetzt aber echt ohne Hintergedanken).

Soweit für jetzt, in Kürze mehr!

Herzliche Grüße
Ulrike

254 BeiträgeVerlosung beendet
Die Buchpremiere und Lesungen auf der Frankfurter Buchmesse und in Stuttgart haben schon stattgefunden, aber es wird weitere Veranstaltungen in diesem und im kommenden Jahr geben. Eine aktuelle Übersicht findet sich jeweils hier: 

http://www.ulrike-schaefer.de/veranstaltungen/

Vielleicht schaut die eine und der andere einmal live vorbei, wenn ich gerade in der Nähe bin. Ich würde mich freuen!
0 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks