Ulrike Schelhove Höhenflüge

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Höhenflüge“ von Ulrike Schelhove

Der 5. Fall für Landwehr & Stettenkamp! Die erfolgreiche „Liebesgöttin“ Daphne Lautwein und Jochen Mahlstädt, Vorsitzender der Eifelbank, werden in einer düsteren Novembernacht erschossen aufgefunden. Markierte der raffinierte Doppelmord das Ende einer tragischen Affäre? Schon bald stellen Landwehr & Stettenkamp fest, dass die Agenturchefin sich unter den Eifeler Kunden ihrer Partnervermittlung Feinde geschaffen hat. Ein um viel Geld betrogener Single gerät unter Verdacht. Mahlstädt genießt durch sein Engagement für die Eifel über seinen Tod hinaus hohes Ansehen in seiner Heimat. Durch erhebliche Investitionen seines Geldhauses sowie Kontakte in Politik und Wirtschaft hat er touristische Großprojekte auf den Weg gebracht. Die Anleger der Region haben ihm vertraut - zu Recht? Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kommissare in ein Wespennest aus Vetternwirtschaft, die alle bisher gekannten Dimensionen in der Eifel sprengt. Auch Lautwein und Mahlstädt scheinen verwickelt zu sein. Hatte der Mörder eine ganz persönliche Rechnung mit seinen Opfern offen?

etwas mehr Spannung und der Krimi wäre Perfekt

— Engel1974
Engel1974

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

spannende Geschichte, allerdings etwas zu fad und langgezogen

Anni59

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Höhenflüge - Ein Eifel-Krimi

    Höhenflüge
    Engel1974

    Engel1974

    Mit "Höhenflüge" gibt es einen weiteren Eifelkrimi und ein Wiedersehen mit den Kommissaren Landwehr & Stettenkamp. Nach: "Der Kindermacher" "Trügerische Fährten" "Bande des Schweigens" "Fangnetz" ist dies bereits der 5. Band der Eifel-Krimi- Reihe der Autorin Ulrike Schelhove. Jeder Band ist in sich abgeschlossen und kann somit einzeln, ohne Kenntnisse der Vorbände gelesen werden. Auch hier geht es wieder um ein sehr aktuelles und bewegendes Thema. Die Autorin entführt den Leser in ein Feflecht von Korruption und Vetternwirtschaft. Inhalt: Die Besitzerin einer Internetplattform für Patnervermittlung Daphne Lautwein und der Vorsitzende der Eifelbank Jochen Mahlstädt werden in einer düsteren Novembernacht tod aufgefunden. Ein grausamer Doppelmord, denn beide wurden hinterrücks erschossen. Eine am Tatort gefundene DNA-Spur führt die Ermittler zunächst auf eine falsche Fährte. Bei weiteren Ermittlungen geraten die Kommissare in ein Wespennest voller Korruption und Vetternwirtschaft. Meinung: Der Krimi liest sich von der ersten bis zur letzten Seite gut. Man findet sehr schnell in den Roman hinein, lediglich etwas mehr Spannung und eine geballtere Handlung hätte ich mir gewünscht. Dafür wird aber der Täter erst am Ende des Buches verraten und es war unmöglich ihn vorher zu erraten. Schreibstil: klare, einfach Wortwahl, ein schnelles und flüssiges Lesen war gegeben Charaktere: sehr gut und authentisch dargestellt Inhalt und Spannungsfaktor: hier hätte ich mir doch etwas mehr Spannung und eine geballtere Handlung gewünscht Insgesamt betrachtet liest sich der Krimi aber gut. Fazit: etwas mehr Spannung und der Krimi wäre Perfekt

    Mehr
    • 2
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    02. December 2015 um 11:04
  • Seit gespannt auf die Ermittlungen

    Höhenflüge
    IchLiebeSignierteBücherUndEbooks

    IchLiebeSignierteBücherUndEbooks

    20. November 2015 um 21:18

    Höhenflüge von Ulrike Schelhove ist der 5. Fall der Kriminalkomissare Landwehr & Stettenkemp. In diesem Fall geht es um den Doppelmord an Jochen Mahlstädt, Vorsitzender der Eifelbank, und Daphne Lautwein, Agenturchefin der Partnervermittlung " Two-Hearts". Was verbindet die beiden? Wer hat mit Ihnen eine Rechnung zu begleichen? Begleitet Landwehr und Stettenkamp bei ihren Ermittlungen rund um die Eifel, wie sie auf ein Wespennest aus Vetternwirtschaft stoßen und auf unglaubliche Art den Mörder finden. Da ich Ein Cover Fan bin muss ich direkt sagen das es wirklich sehr schön ist und sich gut anfühlt. Der Schreibstil ist durchweg Flüssig und locker so das es sich prima lesen lässt. Leider konnte mich dieser Eifel Krimi nicht überzeugen. Ich kann allerdings nicht genau sagen ob es an der Story lag, die mich nicht fesseln konnte, oder ob dies einfach nicht mein Genre ist. Da Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sieht, lasst euch nicht abschrecken und LEST es ;)

    Mehr