Ulrike Schrimpf

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(3)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Ulrike Schrimpf

Ulrike Schrimpf wurde 1975 in Berlin geboren. Nach einer privaten Schauspielausbildung studierte sie in Berlin und Paris Französische Philologie und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften. Sie arbeitete als Literaturagentin, Dozentin für Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft, Übersetzerin und Kommunikationstrainerin u. a. und lebt heute als freischaffende Autorin mit ihrem Lebensgefährten und ihren beiden Söhnen in Wien. Nebst mehreren Büchern mit und zu der französischen Autorin Yasmina Reza und über die medizinischen Fachkommunikation schreibt Ulrike Schrimpf Kinder- und Jugendromane, die im ALADIN VERLAG erscheinen, so ihr Debüt ZARA - ALLES NEU, für das Ulrike Schrimpf mit dem Publikumspreis des GOLDENEN PICK 2011 ausgezeichnet wurde. Im Herbst 2013 wird zudem ein erzählendes Sachbuch zum Thema "Postpartale Depression" im SÜDWEST-VERLAG von ihr erscheinen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Ulrike Schrimpf
  • Leider nicht so gut wie erhofft

    Manege frei für die Piratenklasse

    CorniHolmes

    26. March 2018 um 12:02 Rezension zu "Manege frei für die Piratenklasse" von Ulrike Schrimpf

    2,5 Sterne Von der Autorin Ulrike Schrimpf kannte ich bereits ihre Zara - Reihe, welche mir sehr gut gefallen hat. Als ich nun in der Vorschau des Aladin Verlages entdeckte, dass es ein neues Kinderbuch von ihr geben wird und dieses von Barbara Scholz, einer meiner liebsten Illustratorinnen, illustriert ist, wanderte „Manege frei für die Piratenklasse“ sogleich auf meine Wunschliste. Die 2c kann man nur als die reinste Chaotenklasse bezeichnen. Seit der Erzieher Toby aber coole Piratennamen eingeführt und die Schüler die ...

    Mehr
  • Wie kann ich dich halten, wenn ich selbst zerbreche? von Ulrike Schrimpf

    Wie kann ich dich halten, wenn ich selbst zerbreche?

    MrsSchoenert

    Rezension zu "Wie kann ich dich halten, wenn ich selbst zerbreche?" von Ulrike Schrimpf

    „Wie kann ich dich halten, wenn ich selbst zerbreche?“ ist ein autobiographisches Buch von Ulrike Schrimpf und behandelt auf 224 Seiten das Thema Postpartale Depression. Es erschien 2013 im Südwest Verlag (Random House). DIE AUTORIN Ulrike Schrimpf (*1975 in Berlin) absolvierte neben einer Schauspielausbildung ein Studium der Französischen Philologie sowie ein Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaften. Sie war bereits als Literaturagentin tätig und arbeitete als pädagogische Leiterin der Charité ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Zara: Alles neu" von Ulrike Schrimpf

    Zara - Alles neu

    Susanne_Boeckle

    02. April 2013 um 12:53 Rezension zu "Zara - Alles neu" von Ulrike Schrimpf

    Die elfjährige Zara möchte Rapperin werden und ihren eigenen Rap-Song schreiben, ihren "Zora-Zara-Song", denn ihr großes Vorbild ist die rote Zora und ihre Bande, denn die lassen sich von nichts und niemandem unterkriegen. Genau so will Zara auch sein. Als sie erfährt, dass in ihrer Schule der Wettbewerb "Schule-macht-Musik" stattfindet, sieht sie ihre Chance, ihren selbstgeschriebenen "Zora-Zara-Song" mit einer wild zusammengewürfelten Band aus Klassenkameraden aufzuführen.  Aber das alles ist gar nicht so einfach, denn um Zara ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zara" von Ulrike Schrimpf

    Zara - Alles neu

    ZaraZora

    13. March 2013 um 12:21 Rezension zu "Zara - Alles neu" von Ulrike Schrimpf

    Zara ist dünn und klein, hat Sommersprossen und Schnittlauchhaare, einen außergewöhnlichen kleinen Bruder und ziemlich viel Mut: Sie viel Rapperin werden. Aber wie soll sie den perfekten Song schreiben, wenn um sie herum nur Chaos ist? Wenn ihr geliebter Vater nach Paris zieht, der Neue in der Klasse ein Schleimbeutel ist und sie aus ihrer eigenen Band gekickt wird. Zum Glück gibt es Perihan, ihre türkische Freundin, die eine Feenkönigin ist. Perihan steht nämlich nicht nur auf Rap-Musik, sondern weiß auch, dass für die Lösung ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.