Die Charité: Hoffnung und Schicksal

von Ulrike Schweikert 
4,5 Sterne bei240 Bewertungen
Cover des Buches Die Charité: Hoffnung und Schicksal (ISBN: 9783499274527)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (214):
clematis
vor einem Monat

Ein sehr ausgewogenes Zusammenspiel von historisch interessanten Details und erfundener Romanhandlung. Schön, dass es eine Fortsetzung gibt!

Kritisch (6):
L
LovelyB
vor 8 Monaten

Schade,viele spannende histor.Infos,med.wie polit.,aber tränenschwer,(tränenheiß),daß man es kaum aushalten kann.die dt. Rosamunde Pilcher.

Alle 240 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Charité: Hoffnung und Schicksal"

Die Charité - Geschichten von Leben und Tod, von Hoffnung und Schicksal im berühmtesten Krankenhaus Deutschlands. 1831 geht in Berlin die Angst um, die Cholera könnte Deutschland erreichen – und als auf einem Spreekahn ein Schiffer unter grauenvollen Schmerzen stirbt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. In der Charité versuchen Professor Dieffenbach und seine Kollegen fieberhaft, ein Heilmittel auszumachen. Währenddessen führen drei Frauen ihren ganz persönlichen Kampf: Gräfin Ludovica, gefangen in der Ehe mit einem Hypochonder, findet Trost in den Gesprächen mit Arzt Dieffenbach. Hebamme Martha versucht, ihrem Sohn eine bessere Zukunft zu bieten. Und die junge Pflegerin Elisabeth entdeckt die Liebe zur Medizin und - verbotenerweise - zu einem Arzt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499274527
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:496 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:17.09.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne146
  • 4 Sterne68
  • 3 Sterne20
  • 2 Sterne6
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks