Hinter den Spiegeln - Das Wiener Vermächtnis

von Ulrike Schweikert 
4,2 Sterne bei65 Bewertungen
Hinter den Spiegeln - Das Wiener Vermächtnis
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Juli04s avatar

Etwas langwierige Geschichte mit tollem historischen und geografischen Wissen rund um Wien. Das Ende hat mir allerdings wenig zugesagt.

Marjuvins avatar

Cover zu kitschig; aber bis auf den „Meerrettich“ und den „Quark“ - was in österr. Augen einfach schmerzt - war es ein unterhaltsames Buch!

Alle 65 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Hinter den Spiegeln - Das Wiener Vermächtnis"

Lieben, Lügen und Intrigen: Ulrike Schweikerts opulente Familiensaga im Schatten der untergehenden Donaumonarchie!

Wien 1895. Bei einem tragischen Sturz verliert die junge Komtess Luise von Waldstein ihr Gedächtnis. Aber gerade das öffnet ihr die Augen: Die Dekadenz des Hofadels kommt ihr plötzlich verlogen vor, im elterlichen Palais erscheint ihr die strenge Aufteilung zwischen den Bediensteten und ihrer eigenen Familie falsch. Und warum werden treppauf und treppab Wahrheiten verschwiegen statt ausgesprochen?
Doch Luise ist nicht allein: In der Werkstatt des jungen Zuckerbäckers Stephan Brucker erlebt sie eine sinnliche Welt voller Düfte, süßer Genüsse und warmer Vertrautheit. Eine Mesalliance bahnt sich an, die auf höchste Empörung stößt. Denn es gibt ungeschriebene Gesetze, die niemand brechen darf. Könnte doch davon die Zukunft der Donaumonarchie abhängen …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956490644
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:464 Seiten
Verlag:MIRA Taschenbuch
Erscheinungsdatum:10.10.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne31
  • 4 Sterne21
  • 3 Sterne10
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks