Ulrike Sommer Die Gattin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gattin“ von Ulrike Sommer

Als Bundesverteidigungsminister Gregor Berger nachts vor seiner Berliner Wohnung erschossen wird, ist dies für die Republik ein Schock. Doch das Verbrechen kommt dem Medienberater der Regierungspartei gerade recht. Zu verlockend ist die Idee, die Gattin des Ermordeten für den Wahlkampf einzuspannen. Klara Berger glaubt, das Heft in der Hand behalten zu können. Aber sie weiß nichts von den Machenschaften im Verteidigungsministerium …

Stöbern in Krimi & Thriller

Nach dem Schweigen

Ein Thriller mit einem großartigen Setting, einer düsteren Geschichte und tollen Figuren.

AmyJBrown

Flugangst 7A

Endlich wieder ein Fitzek, der mich überzeugen konnte. Von der ersten Seite an spannend, voller Wendungen und Überraschungen.

sternenbrise

Der Zerberus-Schlüssel

Ein richtiger Pageturner

raveneye

Die Einsamkeit des Todes

Bis zum Schluss sehr fesselnd

0Marlene0

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Ein Krimi mit Intensität und besonderer Atmosphäre, der unerwartet lospowert.

Lunamonique

Der Stier und das Mädchen

Harte Kost für hartgesottene Leser! Wer glaubt, es geht nicht dreckiger, der irrt. Ein Thrill, der sich mit jeder Seite an Grauen steigert!

DieLeserin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Gattin" von Ulrike Sommer

    Die Gattin

    Jens65

    18. May 2008 um 20:50

    Ulrike Sommer entwirft in diesem packenden Polit-Thriller nicht nur eine fesselnde Handlung im politischen Milieu, sondern gleichzeitig auch Charaktere, deren Menschlichkeit, aber auch Fehlbarkeit, einem unter die Haut geht. So hautnah lernt man die Welt der Politiker nur selten kennen. Die Verwandlung der Protagonistin Klara von der unscheinbaren Gattin des knallharten - und ermordeten - Verteidigungsministers in eine starke Frau, die weiß was sie will, ist eindringlich, mitreißend und überzeugend geschildert. Solange Klara von den Mächtigen für politische Zwecke missbraucht wird und sich plötzlich nur noch auf sich selbst verlassen kann, lässt dieses Buch seine Leser/innen nicht mehr los.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks