Neuer Beitrag

MrsW

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Cyborgs gibt es nur als Science Fiction?


Jährlich bekommen allein in Deutschland rund 500 Parkinsonpatienten einen Hirnschrittmacher eingesetzt, der die Muskelkontrolle ermöglicht. Allein in Tübingen werden jedes Jahr ca. 1000 Cochlearimplantate eingesetzt, die Ertaubten das Hören erlauben. Und Steuerungen von PCs oder Armprothesen mittels Gedanken sind längst Realität.

Artikel über diese medizinischen Entwicklungen, über Biologische Psychologie und Überwachungstechnik bilden die Basis, auf der mein jüngstes Werk entstand.


Motherbrain

Klappentext

"Die Computerspezialistin Jana Varenhoff liebt Live-Abenteuerspiele, bei denen sie in die Rolle von Cyborgs schlüpft. Chips erweitern das Sensorium oder die Fähigkeiten der Menschen. Als biologischer Psychologe betreut Janas Bruder Oliver in der Tübinger Uniklinik Patienten, denen wegen Parkinson oder Epilepsie Hirnschrittmacher eingesetzt wurden. Als sich unter den Patienten Todesfälle häufen und Oliver angeblich bei einem Unfall umkommt, will Jana die Wahrheit herausfinden. Bei ihren Nachforschungen unterstützt sie der Nerd Sputnik. Nach und nach begreift Jana, wie weit die Cyborgtechnologie in der Realität fortgeschritten ist. Um die Machenschaften zu stoppen, muss sie hinter die Maske ihres vergötterten Bruders schauen. Und dann geraten Jana und Sputnik selbst ins Kreuzfeuer von Forschern und Geheimdienst. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt."


Zur Autorin

Ulrike Wanner studierte Sprachwissenschaft und Altorientalistik in Tübingen und London, bereiste den Vorderen Orient und arbeitete an einem Forschungsprojekt im Irak mit. Seit ihrem Studium der Informationswissenschaft in Konstanz arbeitet sie als Programmiererin und im IT-Support.
www.storystore.de


Leseprobe

hier gibt es einen Vorgeschmack


Leserunde

Motherbrain ist ist mein erstes Buch, das in der nahen Zukunft spielt. Deshalb bin ich besonders auf deine Meinung gespannt und möchte mit dir über Aspekte des Romans diskutieren, die dich besonders interessieren oder am Herzen liegen.

Wenn du dir überlegen willst, wohin die Entwicklung von Implantaten führen kann, oder einfach eine spannende Geschichte lesen möchtest, bewirb dich für die Leserunde. Mit Unterstützung des Sieben Verlags verlose ich 10 Bücher als mobi / epub / pdf und zusätzlich 5 gedruckte und signierte Exemplare. Bitte beantworte folgende Frage.

Wo beginnt die Fremdbestimmung des Menschen durch Implantate wie Hirnschrittmacher?

Bitte denke daran, dass der Gewinn eines Buchs zu Beiträgen zu allen Leseabschnitten und einer Rezension verpflichtet.

Ich freue mich auf deine Teilnahme!

Autor: Ulrike Wanner
Buch: Motherbrain

Engel1974

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das hört sich ja total spannend an und da wuerde ich gern in der Leserunde mit Printexemplar dabei sein.
Die Frage ist sehr schwierig zu beantworten wo fängt Fremdbestimmung an? Eigentlich dann wann ich nicht mehr machen kann was ich will und mir von Anderen alles diktieren lassen muss. Oder keinen eigenen Willen mehr habe. Sehr schwer.

dieDoreen

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@MrsW

Kann man eine Stimulation des Gehirns als Fremdbestimmung bezeichnen. Ich denke nicht denn letztendlich hat man immer noch die Kontrolle über seine Handlung. Einen implantierten Defi finde ich da eher eine Fremdbestimmung weil man da keine Kontrolle drüber hat. Übrigens diskutiere ich gerade mit meinem Mann über die Frage wir arbeiten beide in der Krankenpflege da passt das Buch perfekt als Diskussionsgrundlage. Ich würde mich für ein Printexemplar bewerben denn eBooks sagen mir gar nicht zu .

Beiträge danach
141 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kassandra1010

vor 3 Jahren

6. Leseabschnitt: Im Raumgleiter (S. 236 - 282)
Beitrag einblenden

Der Showdown naht und es geht drunter und drüber, aber es hat noch kein Ende, den Jana ist auf der Jagd!

kassandra1010

vor 3 Jahren

Fazit / Rezensionen

Vielen dank für die wirklich gute Story!

Meine Rezi hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ulrike-Wanner/Motherbrain-1120220429-w/rezension/1126866777/

sowie bei
amazon.de
buch.de
buecher.de
weltbild.de

LiberteToujours

vor 3 Jahren

Fazit / Rezensionen

http://www.lovelybooks.de/autor/Ulrike-Wanner/Motherbrain-1120220429-w/rezension/1127312334/

Meine Rezi ist dann auch endlich fertig. Danke, dass ich mitlesen durfte (:

Lizzy_Curse

vor 3 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Meine Rezension ist auch online =) Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! Die Rezension wird in den nächsten Tagen auch auf Amazon erscheinen! =)

http://www.lovelybooks.de/autor/Ulrike-Wanner/Motherbrain-1120220429-w/rezension/1130109445/

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Vorstellungsrunde: Wer liest mit?
Beitrag einblenden

Ich möchte mich auch noch kurz vorstellen. Mein Name ist Diana, ich bin 46, nee Quatsch, seit kurzem 47 Jahre und wohne in einer Kleinstadt in Baden-Württemberg.

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?

Das Cover passt eindeutig zur Story. Die Computerschrift, das Auge.... einfach passend.

seschat

vor 3 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Sorry für die verspätete Rezi. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ich habe das mal eben nachgeholt.

http://www.lovelybooks.de/autor/Ulrike-Wanner/Motherbrain-1120220429-w/rezension/1130894105/

Danke, dass ich dieses überaus spannende und aufschlussreiche Buch lesen durfte.

Beste Grüße
seschat

Neuer Beitrag