Ulrike Werner

 4.2 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Sorgenkätzchen.

Alle Bücher von Ulrike Werner

Sorgenkätzchen

Sorgenkätzchen

 (9)
Erschienen am 13.03.2017

Neue Rezensionen zu Ulrike Werner

Neu
MaikeSoests avatar

Rezension zu "Sorgenkätzchen" von Ulrike Werner

Witzige und herzzerreißende Katzengeschichten für Jedermann...
MaikeSoestvor 7 Monaten

                                             Inhalt


Wenn der Kater nicht mehr schnurrt...


Was tun, wenn das Kätzchen beim Kartoffelschälen plötzlich zum kampflustigen Tiger mutiert? Oder der geliebte Kater immer mittwochs auf den Teppich pinkelt? Dr.Ulrike Werner rückt an und bereitet dem Katzenjammer ein Ende! Die Berliner Tierärztin enthüllt mit viel Fingerspitzengefühl, was Katzen ihren Besitzern nicht sagen können. Dabei ist nicht nur ihr Wissen als Tierverhaltenstherapeutin, sondern auch viel Menschenkenntnis gefragt. Denn manchmal müssen Mensch und Tier sich nur verstehen lernen, damit aus dem Sorgenkätzchen wieder eine glückliche Schmusekatze wird.


(Quelle: Klappentext)


                                    Meine Meinung


Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und habe mich sehr gefreut, danke nochmal an dieser Stelle. Das Buch enthält insgesamt 18 Geschichten, die jeweils über durchschnittlich 10-15 Seiten gehen, es lässt sich also sehr gut und flüssig lesen. Ich war wirklich sehr gespannt auf dieses Buch, da ich wie einige wissen, selbst Mitbewohner von 2 Katzen bin. Ich musste, wie die Autorin im Vorwort schon erwähnt hat, lachen und weinen und ich habe wirklich geweint an einigen Stellen. Wenn es um Tiere geht, werde ich immer sehr emotional, da kann es schonmal passieren, dass ich anfange zu heulen, weil eine Geschichte so schön war und gut ausgegangen ist, aber hauptsächlich weine ich wenn einem Tier etwas schlimmes passiert. Lachen musste ich wirklich sehr oft, weil manche Geschichten einfach so bescheuert sind, dass man sie kaum glauben kann, aber ich bin fest davon überzeugt, dass das alles tatsächlich so passiert ist wie es im Buch steht. Ich habe sehr oft ganz am Anfang einer Geschichte spekuliert wie die Diagnose lauten wird und ich hatte ganz oft recht und war dann sehr stolz auf mich, weil ich ja keine Tierverhaltensexpertin bin, aber in der Schule fand ich das Thema Verhalten in Biologie richtig toll und hatte es in meiner mündlichen Abschlussprüfung sogar als Spezialthema Nummer 1 und habe sogar ein "Sehr gut" dafür bekommen. Trotzdem konnte ich durch das Buch noch einiges dazu lernen und bin wirklich sehr froh, dass ich es gelesen habe. Ich finde es toll wenn man durch das lesen eines lustigen und schönen Buches auch noch etwas lernen kann.



                                                Fazit


Ich fand das Buch hervorragend und gebe ihm definitiv 5 von 5 Sternen, ich würde es auf jeden Fall nochmal lesen. Es ist lustig aber auch traurig und man kann nebenbei auch noch sein Wissen erweitern, mehr kann man von einem Buch nicht erwarten.


Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Sorgenkätzchen" von Ulrike Werner

Wunderbar für Katzenfreunde
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, aber ich habe dieses Buch geliebt zu lesen. Ich habe selten Bücher an einem Tag durchgelesen aber dieses war so toll, dass ich es binnen eines Tages gelesen habe. Die Katzengeschichten die Dr. Ulrike Werner dort verweigt hat, waren für mich persönlich als Katzenhalterin vorhersehbar oder es ist einfach nur gute Katzenkenntnis, außergewöhnlich und unheimlich toll. Alleine die Katzenhalter und ihre Katzen passten wie Faust aufs Auge und wie Katzen auf Menschen reagieren, wie sie sie spiegeln, wie sie für sie da sind - umwerfend, erstaunlich und spannend. Manchmal aber auch traurig. Sehr traurig.

Hach, mein Katzenherz blutet.

Dennoch dieses Buch kann ich euch nur empfehlen, vor allem wenn ihr selbst Katzen habt. Und versprecht mir, wenn ihr es habt, erzählt mir wie ihr es fandet. Ich kann nur sagen, eines habe ich für mich mitgenommen: Nämlich das Katzen etwas ganz Besonderes sind und ich sehe meine beiden (oben ist die kleine Emi) nun mit anderen Augen. Durch Katzenaugen hindurch.

Kommentieren0
21
Teilen
printbalances avatar

Rezension zu "Sorgenkätzchen" von Ulrike Werner

Sorgenkätzchen von Ulrike Werner
printbalancevor einem Jahr

Inhaltsangabe:

Dr. Ulrike Werner hat beruflich viel mit Katzen zu tun, denn sie ist Tierärztin aus Leidenschaft. Sie führt eine mobile Praxis für Verhaltensmedizin und Verhaltenstherapie in Berlin und Brandenburg. Dort hat sich die Tierexpertin auf das Spannungsfeld zwischen Mensch und Tier spezialisiert. Neben ihrem medizinischen Talent verfügt die Autorin auch über sehr gute Menschenkenntnisse, um sowohl dem Besitzer als auch der geliebten Samtpfote auf den Zahl zu fühlen. 
Dieses Buch beinhaltet 18 wunderschöne Kurzgeschichten, die auf wahren Begebenheiten beruhen. 

Hier ein kleiner Einblick zu den Titeln:

  1. Zwei Rothaarige in Berlin-Lichtenrade
  2. Der Schrank
  3. Die Spieluhr am Babybettchen
  4. Die Ent-Täuschung besiegt die Täuschung
  5. Wenn Abessinier sprechen können
  6. Zwei Designerkatzen in einer Designerwohnung
  7. Diese Stille im Kopf
  8. Elvis und die Kartoffeln
  9. Das hohe C und die Oliven
10. Landluft
11. Das Dixi-Klo in Kreuzberg
12. Mein kürzester Hausbesuch
13. Das kleine Stinktier aus dem Obdachlosenheim
14. Großbaustelle
15. Alkim-Alper, der tapfere Held
16. Ein Spiegel zu viel
17. Persinese Mustafa
18. Kaiser Augustus 

Eigene Meinung:

Dieses Buch habe ich mir sehr gewünscht, da ich eine absolute Katzenliebhaberin und Dosenöffnerin eines lieben Streuners bin. 
Ich habe mir sowohl zum Frühstück als auch vor dem Zubettgehen immer eine Geschichte durchgelesen und fand ihre Erzählungen teilweise witzig, unfassbar aber auch sehr traurig. Dieses Buch war ein Einblick in die Welt einer Tierärztin die sich Tag für Tag um das Leben und Wohlbefinden von Deutschlands liebsten Haustieres kümmert. 
Dieses Buch erhält volle Punktzahl! Ich danke und bewundere Frau Dr. Werner für ihre Tätigkeit und hoffe, dass irgendwann nochmal ein Buch in diesem oder ähnlichem Format erscheinen wird. 

Kommentieren0
105
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Ulrike Werner?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks