Woran glaubt, wer nicht glaubt?

von Umberto Eco und Carlo M Martini
4,3 Sterne bei8 Bewertungen
Woran glaubt, wer nicht glaubt?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Woran glaubt, wer nicht glaubt?"

Die moralische Krise der Kirche ist heute nicht mehr zu leugnen. Doch bedeutet diese Krise zugleich, dass jede Orientierung an geistigen und ethischen Maßstäben, ja, die einfache Unterscheidung zwischen Gut und Böse unwiederbringlich dahin ist? Beispiele für diese These scheint es genug zu geben. - Kann nur Gott uns weiterhelfen oder gibt es, wie Umberto Eco in seinem Beitrag zeigt, auch für den Nicht-Gläubigen einen Maßstab, um das Gute vom Bösen zu unterscheiden?§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423361606
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:158 Seiten
Verlag:DTV
Erscheinungsdatum:01.01.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 12 Jahren
    Rezension zu "Woran glaubt, wer nicht glaubt?" von Umberto Eco

    Carlo Maria Martini ist einer der bekanntesten italienischen Kardinäle; Umberto Eco dürfte sicher auch den Meisten ein Begriff sein. Das Buch stellt zwei grundsätzlich verschiedene Lebensansichten dar: eine religiös-christliche sowie eine säkularisierte. Zwischen diesen beiden Polen entwirrt sich ein interessanter Dialog, der wie so oft am Ende bei beiden Autoren viele Gemeinsamkeiten offenbart. - Sehr lesenswert.

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    tantes avatar
    tante
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    glowingglooms avatar
    glowinggloom
    Gomberts avatar
    Gombert
    C
    cms-03vor 2 Jahren
    Chrischans avatar
    Chrischanvor 6 Jahren
    thursdaynexts avatar
    thursdaynextvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks