Unbekannt DER RING DER VENUS.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DER RING DER VENUS.“ von Unbekannt

162 S. mit 3 Textabbildungen, 8 Tafeln. (Auswahlreihe des Volksverbandes der Bücherfreunde). Hübscher Orig.-Halblederband mit floraler Rückenvergoldung und Buntpapier in Spritztechnik (leicht berieben, gering braunfleckig)., Über das Motiv des verhängnisvollen Ringzaubers einer Venusstatue in der Überlieferung und 7 Dichtungen zu diesem Motiv von Wilhelm von Malmesbury (12. Jh.), Heinrich Kornmann (1614), aus der Kaiserchronik (um 1150), von Gautier von Coinsi, aus einem altfranzösischen "Conte dévot" (1833), von Franz v. Gaudy (1837) und Prosper Mérimée (1837).
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks