Unni Lindell

(90)

Lovelybooks Bewertung

  • 120 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(26)
(29)
(26)
(5)
(4)

Bekannteste Bücher

Unni Lindell: Annas Kind

Bei diesen Partnern bestellen:

Bella Buuuh und der siebte Stern

Bei diesen Partnern bestellen:

Pass auf, was du träumst

Bei diesen Partnern bestellen:

Bella Buuuh und der Eispalast

Bei diesen Partnern bestellen:

Was dir verborgen bleibt

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Eismann

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Knutschfleck

Bei diesen Partnern bestellen:

Bella Buuuh und die Nachtschule

Bei diesen Partnern bestellen:

Was als Spiel begann

Bei diesen Partnern bestellen:

Die große Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachtschwester

Bei diesen Partnern bestellen:

Spurlos in der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Trauermantel

Bei diesen Partnern bestellen:

Das dreizehnte Sternbild

Bei diesen Partnern bestellen:

Lautlos in den Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Überraschung im Zirkus. ( Ab 8 J.)

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Vogelfänger

Bei diesen Partnern bestellen:

In vier Tagen ist Vollmond

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Schwein hat hinten eine Locke

Bei diesen Partnern bestellen:

Alte Damen legen keine Eier

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Trauermantel" von Unni Lindell

    Der Trauermantel
    Betty Kay

    Betty Kay

    12. February 2013 um 16:12 Rezension zu "Der Trauermantel" von Unni Lindell

    Ein Mord der komplizierter ist, als er auf den ersten Blick wirkt. Eine Vergangenheit, die Auswirkungen in die Gegenwart hat. Ein Buch, das Fragen aufwirft und erst langsam die Antworten freigibt. Dennoch gibt es für mich keine großartigen Höhepunkte. Schnell gelesen und rasch vergessen.

  • Rezension zu "Lautlos in den Tod" von Unni Lindell

    Lautlos in den Tod
    Disturbia

    Disturbia

    08. August 2012 um 10:12 Rezension zu "Lautlos in den Tod" von Unni Lindell

    Pensionierter Polizist bei seinen unnützen Ermittlungen. Drei Schwestern, die alle "nicht ganz richtig" sind. Verworren, ein wenig, langweilig ein bisschen, Leseempfehlung keinesfalls.

  • Rezension zu "Annas Kind" von Unni Lindell

    Annas Kind
    engel04

    engel04

    01. January 2011 um 18:11 Rezension zu "Annas Kind" von Unni Lindell

    In dem Buch geht es um ein Mädchen, sie ist 14 als sie schwanger wird und das auch noch beim ersten mal (wie bringt sie es ihren eltern bei, wie geht sie mit der sache um??). Ich finde es wahnsinn wie viel in dem Buch steckt ich meine es hat ja schließlich nur 144 seiten. Anfangs war ich weniger begeistert den ich war gezwungen es zu lesen, weil wir es in der Schule behandelten. Doch jetzt finde ich es gut und das obwohl ich normalerweise fantasy Bücher lese wie Twilight, House of Night,...

  • Rezension zu "Pass auf, was du träumst" von Unni Lindell

    Pass auf, was du träumst
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. April 2010 um 02:55 Rezension zu "Pass auf, was du träumst" von Unni Lindell

    Habe das Buch während an einem Abend regelrecht verschlungen. Es lohnt sich wirklich wenn man Spannung von Anfang an bis zum letzten Augenblick aushalten kann. Auch wenn die Ereignisse am Ende sich etwas überhäufen und dadurch etwas chaotisch werden. Es ist auf jeden Fall einige spannende Stunden durchlesen wert!

  • Rezension zu "Was als Spiel begann" von Unni Lindell

    Was als Spiel begann
    desertprincess

    desertprincess

    17. October 2009 um 20:41 Rezension zu "Was als Spiel begann" von Unni Lindell

    Guter Schweden-Krimi - aber kein absolutes Muss.

  • Rezension zu "Das dreizehnte Sternbild" von Unni Lindell

    Das dreizehnte Sternbild
    Carsten L

    Carsten L

    08. August 2009 um 17:41 Rezension zu "Das dreizehnte Sternbild" von Unni Lindell

    Kriminalroman um die Ermordung von vier Männern, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben. Der Mörder hinterlässt nur die Strophen eines Wiegenlieds. Intelligenter, aber unspektakulärer Krimi

  • Rezension zu "Der Trauermantel" von Unni Lindell

    Der Trauermantel
    Draco_Tenebris

    Draco_Tenebris

    04. April 2008 um 20:51 Rezension zu "Der Trauermantel" von Unni Lindell

    Ein tragischer Mord im klirrend kalten Oslo ruft Kommissar Cato Isaksen auf den Plan. Eine Frau, die ihren Mörder bereitwillig in die Wohnung ließ? Das will Cato nicht so wirklich glauben. Ein Sohn, der von seinem eigenen Vater entführt wurde? Ein körperlich geschwächter Verdächtiger, der auf den ersten Blick harmlos wirkt – ob er sich als der Mörder entpuppt? Ein innerlich verzweifelter Kommissar, der im düsteren Oslo auf der Spur der Wahrheit ist, setzt alles daran, den Mord aufzuklären. Dann überschlagen sich die Ereignisse, ...

    Mehr