Uri Geller Ella

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ella“ von Uri Geller

Ella weiß nicht, wie sie Dinge bewegt, ohne sie zu berühren, doch sie ist dabei zu entdecken, dass ihre Kräfte weit darüber hinausgehen. Sie besitzt eine geheimnisvolle Gabe, die für die Menschheit ein Segen sein könnte. Als der Journalist Peter Guntarson die junge Ella entdeckt, gerät sie -ein schutzloser, verwirrter Teenager auf der Schwelle zum Erwachsenwerden - in den Strudel der Medien, die ihre Begabung skrupellos nutzen. Vor laufender Kamera heilt sie Todkranke, sie wird zur Lichtgestalt von Millionen Hoffenden und Hilflosen. Doch je öfter sie ihre übersinnlichen Kräfte einsetzt, desto mehr verliert sie den Bezug zur realen Welt. Wird Ella nicht nur die anderen, sondern auch sich selbst retten können? Wem kann sie vertrauen? Ihr einziger Freund Guntarson schmiedet einen gefährlichen Plan...

Stöbern in Fantasy

Falkenmädchen

Eine umwerfende Geschichte. Ich liebe es und bin gespannt wie die anderen teile sein werden!

Black-Bird

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Tolle Geschichte über zwei junge Menschen, aus verfeindeten Lagern, die die Anziehung zwischen sich entdecken und erkunden! Toll! <3

Annabo

Götterlicht

Eine tolle Story mit einem wahnsinns Cover!

Cat_Crawfield

Vier Farben der Magie

Für mich ein absolut toller Fantasyauftakt mit einer nicht vorhandenen Liebesgeschichte (Endlich mal!) und viel Action. Ich mochte es total!

Miia

Wédora – Staub und Blut

Gelungene, spannede Geschichte in einer genialen Wüstenstadt.

Nenatie

Grünes Gold

Bildgewaltig! Berauschend! Das fulminante Finale der atemberaubenden Schwertfeuer-Saga

ZappelndeMuecke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen