Urs Amacher Heilige Körper

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heilige Körper“ von Urs Amacher

Es war der zweite Oktobersonntag 1651, als der Katakombenheilige Theodor in einer feierlichen Prozession in die Oltner Klosterkirche getragen wurde. Seine Gebeine, ein vollständiges Skelett, stammten aus den unterirdischen Grabstätten von Rom. Der geschmückte und in prächtige Kleider gehüllte Leib wurde in einem Glassarg auf dem Seitenaltar aufgestellt und der Heilige von den Gläubigen als frühchristlicher Märtyrer verehrt.
Nach und nach erwarben weitere Klöster und Kirchen im Kanton Solothurn solche Ganzkörperreliquien: Zehn weitere Katakombenheilige kamen in den folgenden 150 Jahren hinzu. Nach dem Vatikanischen Konzil Mitte des 20. Jahrhunderts wurden die Schausärge praktisch überall aus den Altarräumen entfernt und gerieten in Vergessenheit. Einzig im Kloster Mariastein ist der heilige Placidus als Katakombenheiliger an seinem ursprünglichen Platz zu sehen.

Der Historiker Urs Amacher hat alle elf Solothurner Katakombenheiligen wieder aufgespürt und die historischen Quellen zu ihrer Herkunft zusammengetragen. So ist eine umfassende Geschichte dieser Märtyrerreliquien entstanden. Das Buch beleuchtet nebst der historischen Verortung die fromme Glaubenspraxis der Menschen jener Zeit. Darüber hinaus gibt es ein Bild über die grosse Kunstfertigkeit der Klosterfrauen, welche die Gebeine sorgfältig zusammensetzten und reich schmückten.

Stöbern in Romane

Das Erbe der Rosenthals

emotional und berührend

Gartenkobold

Der gefährlichste Ort der Welt

Erschreckend realitätsnah!

ameliesophie

Der Junge auf dem Berg

Schockierend und einfach zum Nachdenken.

Anna_Ressler

Lied der Weite

Unglaublich schöne Atmosphäre!

Noima88

Fliegende Hunde

Unglaublich schönes Buch! Eine Mischung von Alina Bronsky, Wladimir Kaminer und so dramatisch wie Olga Grjasnowa!

Noima88

Der Zopf

Man ist sofort mittendrin und kann nicht mehr aufhören zu lesen. Drei unterschiedliche Schicksale der Frauen. Mein Highlight in diesem Jahr!

Noima88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks