Staat, Volk, Eidgenossen

Cover des Buches Staat, Volk, Eidgenossen (ISBN:9783280056882)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Staat, Volk, Eidgenossen"

Alle kennen ihn, viele schätzen ihn, manche kritisieren ihn, doch nur wenige wissen, wie es zu ihm kam und wie er funktioniert: Der Staat – genauer: Der Schweizer Staat, seine Mitglieder und Regierungen.Der »Staat« – was ist er? Wo ist er? Was macht er? Was soll er machen?Urs Marti beschreibt anschaulich, wie »das Volk« zu seinen Rechten kam, wie es sie ausübt und was es mit den Volksvertretern (Gesetzgeber, Regierung, Richter) auf sich hat. Natürlich werden in Martis Darstellung auch die eigentlichen politischen Akteure, die Parteien, nicht ausgespart. Doch nicht nur diese werden einer detailliertenSichtung unterzogen. Ausführlich beschäftigt sich Marti auch mit eine Reihe weiterer politisch einflussreicher »Akteure«, zu denen die diversen Interessenverbände, Medien, Lobbyisten ebenso zählen wie der nicht zu unterschätzende Einfluss der Kantone auf die eidgenössische Politik. Eine freundlich-kritische Auseinandersetzung mit der Schweiz und ihrem international bewunderten politischen System, geschrieben von einem langjährigen Kenner und kritischen Kommentator der Berner Verhältnisse.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783280056882
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Orell Füssli Verlag
Erscheinungsdatum:22.03.2019

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks