Das Buch des Vaters

von Urs Widmer 
3,9 Sterne bei35 Bewertungen
Das Buch des Vaters
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Provinzpoets avatar

Urs Widmer, schweizer Spracharchitekt, 2014 zu früh verstorben, gelang mit diesem persönlichen Buch ein kleines(?) Kunstwerk. Danke, Urs!

Alle 35 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Buch des Vaters"

›Das Buch des Vaters‹ ist die Aufzeichnung eines leidenschaftlichen Lebens, von der Liebe zur Literatur bestimmt. Von den großen Utopien, Hoffnungen und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts. Und von der Liebe zu Clara Molinari, einer geheimnisvollen Frau.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257234701
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:26.04.2005
Das aktuelle Hörbuch ist am 18.03.2008 bei Diogenes erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne17
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Provinzpoets avatar
    Provinzpoetvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Urs Widmer, schweizer Spracharchitekt, 2014 zu früh verstorben, gelang mit diesem persönlichen Buch ein kleines(?) Kunstwerk. Danke, Urs!
    Ein Hochgenuss der deutschsprachigen Literatur

    Der zwölfjährige Sohn entdeckt das Tagebuch seines kürzlich verstorbenen Vaters und kreiert daraus eine Romanhandlung. Und was für eine! --Der Leser sieht die Romanfiguren und die schweizerische Provinz geradezu vor sich. Man spürt die Leidenschaft des Schreibers von der ersten Seite an, die nie nachlässt.
    Die Handlung ansonsten soll nicht preisgegeben werden, Sie sollten sie erlesen, erfahren.
    Ein Muss für alle Begeisterungsfähigen von geistreichen Schreibsprachen, welche ohne Geschwafel daherkommen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    MonaMayfairs avatar
    MonaMayfairvor 10 Jahren
    Rezension zu "Das Buch des Vaters" von Urs Widmer

    nach "der geliebte der mutter" erfahren wir hier die geschichte des vaters von urs widmer..
    ein bisschen schweizer geschichte ist auch noch mit dabei.. sehr zu empfehlen!!

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    christianes avatar
    christiane
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Schreiberins avatar
    Schreiberin
    asitas avatar
    asita
    Jades avatar
    Jade
    Buecherstapels avatar
    Buecherstapel
    Bibliophils avatar
    Bibliophil
    looslis avatar
    loosli

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks