Ursel Bäumer Wenn ich so denke, die Welt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn ich so denke, die Welt“ von Ursel Bäumer

„Nun sage man doch, dass sich die Frauen nicht emanzipiren“ ¬ so kommentiert um 1840 eine Tageszeitung den öffentlichen Auftritt von Lise Christiani, der ersten Solocellistin, die es wagte, mit ihrem Cello auf Reisen zu gehen. Abseits von Konventionen und Mainstream war es für sie ¬ ebenso wie für die vier anderen Frauen, um die es in diesem Erzählband geht – ein Aufbruch ins Ungewisse. Die Autorin folgt den verschlungenen Pfaden dieser Frauen von Paris nach Italien, quer durch Sibirien und schließlich um die ganze Welt und erzählt von Lebensträumen und Sehnsüchten, die bis heute nichts an Aktualität verloren haben. „Wenn ich so denke, die Welt“ enthält literarische Porträts von Paula Modersohn-Becker (Malerin zwischen Worpswede und Paris), Fanny Gräfin zu Reventlow (Schriftstellerin, Malerin, Lebenskünstlerin), Lise Christiani (Musikerin), Alma Karlin (Schriftstellerin, Weltreisende) und Ida Pfeiffer (Reiseschriftstellerin, Naturforscherin). Ursel Bäumer, geboren in Münster. Seit 1977 wohnhaft in Bremen. Literatur- und Kulturwissenschaftlerin. Initiatorin und Vorsitzende von wokrshop literatur e.V. (www.wokrshop-literatur.de) Lebt als freie Autorin in Bremen.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Aufwühlender, spannender Roman über Schein und Sein eines Kindermädchens, das den Zweispalt zwischen Karriere und Kindern auszunutzen weiß

krimielse

Damals

Ein fabelhafter Roman, wenn man die rauhe, englische Landschaft und seine Bewohner mag.

buecher-bea

Die goldene Stadt

Ein spannender, historischer Abenteuerroman mit tollen Schauplätzen. Hat mir sehr gut gefallen!

-nicole-

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

Sonntags in Trondheim

Blut dicker als Wasser!?!

classique

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen