Ursel Bühring Alles über Heilpflanzen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles über Heilpflanzen“ von Ursel Bühring

Bleiben Sie gesund mit Heilpflanzen und tauchen Sie ein in die Welt der Heilkräuter, Tees und Salben. Wie stellt man eine Ringelblumensalbe her? Was ist die Wirkung von Kamillentee? Welches Hausmittel hilft bei Halsschmerzen? Welche Heilpflanzen kann ich im Kräutergarten anbauen? In diesem Standardwerk gibt die Phytotherapie-Expertin Ursel Bühring Antwort auf all diese Fragen. Sie vermittelt das Basiswissen über Wirkstoffe und Anwendung von Heilkräutern und stellt über 70 Heilpflanzen in Porträts vor. Ein Kapitel zeigt, welche Heilpflanzen man bei welcher Krankheit einsetzen kann. Zahlreiche Rezepte und ein Sammelkalender machen das Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter.

Ein Standardwerk in der Welt der Heilpflanzen - umfangreiches Wissen in der Phytotherapie

— Hexchen123

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein weiteres Highlight in der Welt der Heilpflanzen

    Alles über Heilpflanzen

    Hexchen123

    07. March 2016 um 17:21

    Ein großes Hobby von mir sind die Heilpflanzen. Darüber kann ich gar nicht genug lesen um mein Wissensspektrum zu erweitern. „Alles über Heilpflanzen“ ist ein sehr umfangreiches Buch über die Phytotherapie. So lehrt uns Ursel Bühring gleich zu Beginn den richtigen Umgang mit Heilpflanzen. Denn obwohl das Heilen mit Pflanzen die älteste Heilkunde ist, so haben wir doch in der heutigen Gesellschaft unser Wissen darüber verloren. So gibt die Autorin Hilfestellung beim Sammeln in der Natur und zeigt auf, wie diese dann weiterverarbeitet werden. Grundrezepturen für Tees werden ebenso ausführlich dargestellt wie das Herstellen von Cremes, Salben und Tinkturen. Bäder, Auflagen, Wickel und Kompressen runden den Lehrgang in der Selbstmedikation ab. Wer sich intensiver mit den Heilpflanzen beschäftigt kommt auch nicht drum herum, sich mit den Inhaltsstoffen der einzelnen Pflanzen auseinander zu setzen. Schließlich will ich ja wissen, warum das eine Kraut bei Husten hilft und das andere bei einer Verstauchung. Auch die Inhaltsstoffe werden hier sehr detailliert aufgeführt. Ein großer Teil nehmen die „Heilpflanzen im Porträt“ ein. Hier werden über 70 Pflanzen sehr ausführlich behandelt. So wird die Geschichte, etwas zur Botanik, die Ernte und die Wirkung bei jeder Heilpflanze beschrieben. Ebenso die medizinische Anwendung, Tee und Salben, sowie altes Wissen. Jedes Pflanzenporträt ist mit einer Zeichnung und einem Foto ausgestattet. Zum Schluss werden uns „Erkrankungen mit Heilpflanzen behandeln“ vorgestellt um die heilkräftigen Pflanzen auch anzuwenden. Hier sind die wichtigsten Krankheiten aufgeführt und alles wird sehr genau erklärt. Selbst Frauenleiden und Kinderkrankheiten sind separat aufgelistet. Erwähnen möchte ich auch noch, dass Ursel Bühring sehr verantwortungsvoll ihr Wissen an uns Laien weitergibt. Bei Krankheiten, welche unbedingt von einem Arzt behandelt werden sollten, wird stets darauf hingewiesen. Auch an Vorsichtsmaßnahmen und Tipps wird nicht gespart! Fazit Ein umfangreiches und reich bebildertes Buch über Heilpflanzen. Ich bin sehr froh es entdeckt zu haben, da es wirklich sehr viel Informationen und Wissen beinhaltet. Es sollte in keinem Regal fehlen, wenn man sich intensiv mit den Heilpflanzen beschäftigt. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind hier gut bedient.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks