Ursel Scheffler

 4.2 Sterne bei 242 Bewertungen

Neue Bücher

Kommissar Kugelblitz – Der schwarze Geist
Neu erschienen am 15.10.2018 als Hörbuch bei Audio Media Verlag.
Paula auf dem Ponyhof
Neu erschienen am 24.09.2018 als Hardcover bei Oetinger.
Kommissar Kugelblitz – Das blaue Zimmer
Neu erschienen am 15.08.2018 als Hörbuch bei Audio Media Verlag.
Zum Taufen nimmt man Wasser ohne Seife
 (1)
Erscheint am 15.01.2019 als Hardcover bei Gabriel in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Ursel Scheffler

Sortieren:
Buchformat:
Ursel SchefflerHelden und Götter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Helden und Götter
Helden und Götter
 (21)
Erschienen am 08.09.2015
Ursel SchefflerGeschichten von der Maus für die Katz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geschichten von der Maus für die Katz
Geschichten von der Maus für die Katz
 (8)
Erschienen am 25.07.2016
Ursel SchefflerKommissar Kugelblitz, Band 14 - Der Fall Kobra
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kommissar Kugelblitz, Band 14 - Der Fall Kobra
Ursel SchefflerDie bärenstarke Anna
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die bärenstarke Anna
Ursel SchefflerDie schönsten Geschichten vom Hasenfranz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die schönsten Geschichten vom Hasenfranz
Die schönsten Geschichten vom Hasenfranz
 (4)
Erschienen am 01.01.2011
Ursel SchefflerKommissar Kugelblitz, Band 1 - Die rote Socke
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kommissar Kugelblitz, Band 1 - Die rote Socke
Ursel SchefflerLucy und die Vampire
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lucy und die Vampire
Lucy und die Vampire
 (4)
Erschienen am 29.09.2010
Ursel SchefflerÄtze. Das ekligste Monster der Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ätze. Das ekligste Monster der Welt
Ätze. Das ekligste Monster der Welt
 (4)
Erschienen am 09.06.2011

Neue Rezensionen zu Ursel Scheffler

Neu
Engel1974s avatar

Rezension zu "Kommissar Kugelblitz - Kugelblitz in Hamburg" von Ursel Scheffler

tolles Buch, bei dem die Kinder aktiv mitraten können
Engel1974vor 2 Monaten

„Kugelblitz in Hamburg“ von Ursel Scheffler ist nicht nur ein Buch mit spannenden Detektivgeschichten, sondern lädt die kleinen und großen Leser zum aktiven „Detektiv spielen“ ein, es kann am Ende jeden Kapitels mit geraten und gerätselt werden. Die Lösung erfährt man dann mit Hilfe einer „Geheimfolie“ Am Ende gibt es dann sogar noch viele Informationen über die Geschichte Hamburgs und eine Dialektübersetzung.

Zum Inhalt:

Kugelblitz ist Kommissar und verfolgt zusammen mit seinen Kollegen eine Spur, die zu einer Verbrecherbande führen soll. Da wurden u.a. Fahrräder vom Schulhof entwendet, Autos gestohlen und ein wertvolles Cello ist verschwunden. Viele kleine Puzzleteile gilt es zusammenzusetzen.

Karli, der Neffe von Kugelblitz und seine Schulfreunde können viel zu den Ermittlungen beitragen. In welcher Form werden wir Euch natürlich nicht verraten, dass müsst ihr schon selber lesen.

Meinung:

„Kugelblitz in Hamburg“ ist ein Buch, das meine Lesekinder sofort begeistert hat. Die einzelnen Kapitel sind mal kurz und mal etwas länger, aber allesamt sehr spannend gestaltet. Die Kinder waren begeistert und emsig dabei die Fragen am Ende jeden Kapitels zu beantworten. Einziges Manko dabei war, das die Lösung, die sich hinter einem roten Feld befand und mithilfe des beigelegten „Geheimfolie“ entschlüsselt werden konnte schwer zu lesen war. Wir hatten unsere Probleme dabei und taten uns sehr schwer.

Super fanden meine Lesekids, das hier Kinder mit ermittelten, und richtig super fanden sie, das die Geschichte in Hamburg spielte, einer Stadt, die viele Kinder kennen. So freuten sie sich bekannte Sehenswürdigkeiten „wiederzusehen“. Wie oft habe ich beim Lesen den Satz gehört „... das kenne ich auch“ oder „...da war ich schon.“ Ja, so macht das lesen richtig Spaß.

Erwähnenswert ist auch die gewählte Schrift und klare Wortwahl. Die Schrift ist schön groß und es gibt keine schwierigen Wörter, so dass etwas fortgeschrittene Kinder da Buch auch allein lesen können.

Von meinen Lesekindern gibt es für dieses tolle Buch 5 von 5 Sternen

Kommentieren0
1
Teilen
Tine_1980s avatar

Rezension zu "Kommissar Kugelblitz - Kugelblitz in Hamburg" von Ursel Scheffler

Kommissar Kugelblitz ermittelt in Hamburg
Tine_1980vor 3 Monaten

Der Neffe Karli von Kugelblitz aus Südafrika findet Hamburg echt klasse. Doch gibt es auch hier die Schattenseiten, denn eine Gaunerbande macht der Polizei das Leben schwer. Es sind Autos, Fahrräder und Kunstgegenstände, die geklaut werden. Als ein wertvolles Cello aus der berühmten Elbphilharmonie gestohlen wird, ist sich Kommissar Kugelblitz sicher, dass die Fälle zusammenhängen. Wird es ihm gelingen, mit seiner SOKO Mosaik die Puzzleteile der Ermittlungen erfolgreich zusammenzufügen?

 

Für uns war es der erste Kugelblitz Ratekrimi und dieser hier ist aus der Städtereihe und spielt in Hamburg.

Zu Beginn dachte ich, dass es mehrere Kurzgeschichten sind, doch schnell merkt man, dass es nur verschiedene Erzählstränge sind, die dann zusammenlaufen. Die Geschichte lässt sich leicht lesen und ich würde die Geschichte sogar schon ab 8 Jahren empfehlen, da die Kapitel nicht zu lange sind und sich gut lesen lassen. Am Ende gibt es immer eine oder mehrere Fragen, die Lösung erfährt man, wenn man die Fläche mit der roten Folie abdeckt. So merkt man auch, ob die Kinder die Geschichte verstanden und mitgedacht haben.

Auf die Folie muss man etwas aufpassen, wenn es hier ein kleines Fach zum Reinstecken geben würde, wäre es eine gute Sache. So besteht die Gefahr, dass die Folie doch mal verloren geht.

In der Erzählung reist man quer durch Hamburg, lernt viele Sehenswürdigkeiten kennen und so fügen sich die Abenteuer von Kugelblitz gut in das Stadtgeschehen ein.

Im hinteren Teil gibt es ein paar Seiten mit geschichtlichen und interessanten Fakten rund um Hamburg, aber auch ein Vokabular mit 100 typischen Hamburger Begriffen ist enthalten.

 

Toll für Kinder ab 8 Jahren, die neben einer schönen Detektivgeschichte noch etwas Wissen über Hamburg lesen möchte. Regt auch zum Mitdenken an.

Kommentieren0
17
Teilen
YaBiaLinas avatar

Rezension zu "Das große Schulgeschichten-Buch" von Ursel Scheffler

Ein tolles Konzept zum Lesen lernen und gelungener Thematik/Inhalt
YaBiaLinavor 7 Monaten

Wir mögen die Bücher des Konzepts "Erst ich ein Stück,dann du" wirklich sehr gerne,daher haben wir auch zu diesem Buch gegriffen.


Dieses mal ist das Buch größer,dicker und beinhaltet mehr Geschichten,als andere.Durch den Titel "Schulgeschichten",dachten wir,das es hier eigentlich um Geschichten rund um die Schule geht,aber das war nicht immer der Fall.Größtenteils haben die Geschichten woanders gespielt,bzw. war die Schule nur am Rande erwähnt.Das war jetzt nicht weiter schlimm für meine Tochter,aber man hat einfach etwas anderes erwartet.

Das Buch beinhaltet 128 Seiten und 14 Kapitel,die alle eine angenehme Länge haben.Der Text ist in 2 Größen unterteilt.Die kleinere Schrift,hat den meisten Text und ist für den Erwachsenen oder den erfahrenen Leser gedacht.Die größere Schrift hat weniger Text und ist für das Kind gedacht.Jedoch sind beide Textpassagen von der Schwierigkeit gleich,so ist es für meine 7 jährige Tochter auch kein Problem,man den Text für den erfahrenen Leser zu lesen.

Ich finde die Themen der einzelnen Geschichten sehr gelungen.Es sind nicht irgendwelche belanglose Geschichten,sondern welche mit einem tollen Hintergrund.Wie z.B.: das es nicht immer wichtig ist,das Beste zu haben oder das es nicht wichtig ist,welchen Beruf die Eltern ausüben,Das man sich Freunde nicht erkaufen oder austauschen kann oder man nicht lügen soll oder nicht mit einem Fremden mit gehen darf.Das hat mir an Geschichten wirklich gefallen.

Die Illustrationen findet man auf jeder Seite.Diese sind farblich gestaltet und zeigen die wichtigsten Details des jeweiligen Kapitels.

Kommentieren0
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Community-Statistik

in 258 Bibliotheken

auf 15 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks