Ursel Scheffler , Jutta Timm Rufus hilft den Weihnachtsmännern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rufus hilft den Weihnachtsmännern“ von Ursel Scheffler

Ein Polarforscher im Weihnachtsdorf Rufus, der Polarforscher, fällt aus den Wolken: Genau über dem Weihnachtsdorf stürzt er mit seinem Heißluftballon ab – und mitten hinein in die Vorbereitungen für das große Fest. Doch Rufus möchte natürlich am Heiligen Abend wieder bei seiner Familie sein. Leider kommt immer etwas dazwischen und dann wird auch noch einer der Weihnachtsmänner krank. Ob Rufus eine Idee hat, wie er das Weihnachtsfest retten kann?

Ein wunderbares Buch, welches die Vorweihnachtszeit versüßt. Mit Geschichten für die 24 Tage vor Weihnachten und süßen Illustrationen.

— Lienne
Lienne

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Versüßt die Vorweihnachtszeit :-)

    Rufus hilft den Weihnachtsmännern
    Lienne

    Lienne

    19. December 2015 um 09:53

    Ein Polarforscher im Weihnachtsdorf Rufus, der Polarforscher, fällt aus den Wolken: Genau über dem Weihnachtsdorf stürzt er mit seinem Heißluftballon ab – und mitten hinein in die Vorbereitungen für das große Fest. Doch Rufus möchte natürlich am Heiligen Abend wieder bei seiner Familie sein. Leider kommt immer etwas dazwischen und dann wird auch noch einer der Weihnachtsmänner krank. Ob Rufus eine Idee hat, wie er das Weihnachtsfest retten kann? Meine Meinung: Dieses Buch habe ich für meine Kita-Kinder gekauft, um die Vorweihnachtszeit mit tollen Geschichten zu versüßen. Jeden Tag haben wir bisher eine Geschichte gelesen. Die Kapitel sind weder zu kurz, noch zu lang und hatten Platz in unserem Morgenkreis. Es wurde ein richtig schönes Ritual und die Kinder konnten es kaum abwarten zu erfahren, wie es weitergeht mit Rufus in dem Weihnachtsmanndorf. Die Geschichte ist kindgerecht erzählt und erklärt einige Phänomene rund um den Weihnachtsmann. Zum Beispiel: Wie schafft er es bloß, allen Kindern auf der Welt Geschenke zu bringen? Es gab auch einige sehr lustige Passagen, bei denen wir uns kaputtgelacht haben. Fazit: Ich bin begeistert von dem Buch und kann es allen Familien mit Kindern zwischen 4-und 6 Jahren weiterempfehlen!

    Mehr