Ursel Scheffler Wenn die Weihnachtsbären nicht wären

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn die Weihnachtsbären nicht wären“ von Ursel Scheffler

In einem kleinen Dorf nahe beim Polarkreis leben die Weihnachtsbären. Während sich normale Bären im Dezember auf die faule Haut legen, ist im Bärenland der Bär los. Da wird gehämmert, gesägt, gehobelt, gebacken, geschraubt, genäht und gesungen. Alle sind bärenfleißig, denn sie haben einen ganz geheimen und wichtigen Auftrag: Sie helfen dem Weihnachtsmann!

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

Der Weihnachtosaurus

Absolut toll ❤

Mimi1206

Flätscher 3 - Mit Spürnase und Stinkkanone

Flätscher ist immer noch der Coolste, mit großer Klappe, knurrendem Magen, Spürnase und den tollsten Illustrationen. Ein Lesemuffeltipp!

danielamariaursula

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Wieder ein phänomenales Abenteuer für jung und alt <3

Angel1607

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wenn die Weihnachtsbären nicht wären" von Ursel Scheffler

    Wenn die Weihnachtsbären nicht wären

    mabuerele

    19. December 2010 um 20:13

    Ein etwas anderer Adventskalender: 24 Geschichten zum Vorlesen Kiki, Socke und Mütze sind drei kleine Bären. Sie leben in Bommerlund am Polarkreis. In 24 kurzen Geschichten wird aus ihren Leben erzählt Sie haben ähnliche Probleme wie die Menschenkinder: Kiki sehnt sich nach Vater Bär. Mütze und Socke wollen bei Sturm nicht allein sein. Auch die Weihnachtszeit verläuft teilweise wie bei den Menschen. Es gilt, Plätzchen zu backen und Geschenke fertig zu machen. Doch besonders gern lassen sich die drei kleinen Bären Geschichten erzählen. Die Erzählungen sind kindgerecht. Der Umfang ist zum täglichen Vorlesen gut geeignet. Die Kinder können sich in den Geschichten wiedererkennen. Sie sind phantasievoll gestaltet und hübsch illustriert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks