Ursula Böhnke-Kuckhoff

 4.3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Bummi, Bummi - Ein Bärengeburtstag und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ursula Böhnke-Kuckhoff

Bummi

Bummi

 (2)
Erschienen am 01.03.2007
Bummi und seine Freunde

Bummi und seine Freunde

 (1)
Erschienen am 01.08.2006
Bummi - Ein Bärengeburtstag

Bummi - Ein Bärengeburtstag

 (1)
Erschienen am 01.09.2007
Bummi und seine Abenteuer

Bummi und seine Abenteuer

 (0)
Erschienen am 01.02.2006

Neue Rezensionen zu Ursula Böhnke-Kuckhoff

Neu
Lesesumms avatar

Rezension zu "Bummi" von Ursula Böhnke-Kuckhoff

Bummi lernt mit den Kindern die Woche kennen
Lesesummvor 4 Jahren

Bummi, Alle Tage fröhlich sein!

Inhalt – Buchrückentext:

Bummi, der kleine gelbe Bär, schickt seine Leser in seinem dritten Buch auf eine ganz besondere Reise – eine Reise durch die Woche. Bummi beginnt am Montag mit einer Gutenmorgengeschichte.

Bis zum Sonntag begleitet er nun die Kinder mit Liedern, Märchen und Reimen. Erlebnissen aus dem Leben von Familie Knöpfchen sowie Geschichten zum Aufwachen und Einschlafen. Das Bummilied darf bei diesem Ausflug durch die Woche nicht fehlen.

Und diese Reise muss nicht nach 7 Tagen enden sie beginnt am Montag von vorn!



Wie schon im Buchrückentext kurz beschrieben, lernen die Kinder in diesem Buch mit Bummi die Woche, ihre Tage und die Anzahl kennen. Am Montag geht es los mit dem Rollertag und einer Gutenmorgengeschichte die erzählt wo ein Kastanienbaum wächst. Tolle Bilder begleiten diese kurze Geschichte zum aufwachen. An diesem Tag stellt sich auch Familie Knöpfchen den Kindern vor. Beendet wird der 1.Tag der Woche mit einem Märchen und natürlich darf eine Gutenachtgeschichte auch nicht fehlen. Ein kleines kurzes Lied zum Schluss und dann wird Gute Nacht gesagt!


Dienstags wird Sandkuchen verkauft. Ob den wirklich Jemand essen möchte? Das ist eine gute Frage. Der Mittwoch fängt schon an mit einem M also wird Musik gemacht.


Am Donnerstag ist malen und basteln gemeinsam mit Bummi auf dem Plan und Häuser bauen, Bücher schauen, Murmeln kullern und noch so viel mehr. Der Freitag geht los mit einem blauen Luftballon, der in den Himmel steigt doch interessant ist auch was uns der Wald zu schenken hat.


Badetag am Samstag dann, die Quietscheente auf dem Kopf. Dann kommt die große Frage noch ob Teddys wachsen können. Der Wochenabschluss auf den Fusse folgt und Bummi nimmt den Wanderstock. Oh weh, hatschiii hat sich der Bummi unterkühlt?


Zu jedem Wochentag gehören nicht nur diese kurzen Einblicke sondern auch immer eine Gutenmorgengeschichte, Familie Knöpfchen, ein Märchen, die Gutenachtgeschichte und ein Lied.


Es gibt viele Dinge in diesem Buch zu entdecken und Kinder lernen so auf eine schöne Art und Weise die komplette Woche kennen. Jeden einzelnen Wochentag mit Namen und wieviele Tage es insgesamt sind.


Im Inhaltsverzeichnis ist zu jedem Tag immer auch noch ein Motiv abgebildet, wodurch die Kinder eine Verknüpfung herstellen können/könnten und so das merken leichter fällt.


Fazit:   Ein schöner Begleiter für jedes Kind, was spielerisch etwas lernen möchte. Wie bei jedem Bummibuch werden auch in diesem die Geschichten durch bunte Illustrationen verschönert und zum Leben erweckt. Kinder werden dieses Buch wahrscheinlich nicht mehr aus der Hand geben wollen.

© by Lesesumm auf LB/Lesejury/mehrBüchermehr.... auf WLD?

Kommentieren0
22
Teilen
Lesesumms avatar

Rezension zu "Bummi und seine Freunde" von Ursula Böhnke-Kuckhoff

Bummi sucht Bewohner
Lesesummvor 4 Jahren

Bummi und seine Freunde
von Ursula Böhnke-Kuckhoff


Inhalt - Buchrückentext:

Bummi, der kleine gelbe Bär, lebt mit seinen Freunden in Huxlipux. Nebenan steht ein großes Haus leer. Die Fensterscheiben sind verschmutzt. Kein Licht leuchtet aus den Stuben. Da hat Bummi einen Gedanken. Er möchte ein Märchenhaus daraus machen, mit Bewohnern, die alle Kinder kennen. Im Haus gibt es so viele Stuben, dass Bummi ein ganzes Jahr brauchen wird, ehe alle darin eingezogen sind.


Wen wird er wohl in das Märchenhaus einladen? Bummi macht sich auf den Weg und trifft Rotkäppchens Oma, Frau Holle, die sieben Zwerge und Schneewittchen. Dornröschen und, und, und... Zum Schluss gibt es viele neue fröhliche Bewohner im Märchenhaus von Huxlipux.


Es geht alles damit los, dass Bummi dieses große leere Haus entdeckt und sich überlegt, was man damit machen könnte bzw. wer die Bewohner werden. Jetzt geht Bummi los und holt als erste Frau Holle ab, dann die sieben Zwerge und Schneewittchen trifft er dabei auch noch. Dornröschen ist als Nächste dabei und zieht mit ein. Wer kennt ihn nicht den Rätselkönig auch Rumpelstilzchen genannt, ihn besucht Bummi noch bevor es weiter zum süßen Brei geht. Rapunzel mit ihrem langen Haar und auch das Tischleindeckdich sind bald im alten/neuen Haus und was Bummi noch alles erlebt bei der Suche nach neuen Huxlipux Bewohnern, solltest Ihr einfach selbst lesen oder Euch vorlesen lassen.


Fazit:   Auch dieses Bummibuch kann ich nur empfehlen für Leseanfänger oder zum vorlesen. Es sind kleine schöne Geschichten die auch keine schlechten Träume bringen wenn man sie vor dem Einschlafen erzählt/vorliest oder liest.

© by Lesesumm auf LB/Lesejury/mehrBüchermehr.... auf WLD?


Kommentieren0
19
Teilen
Lesesumms avatar

Rezension zu "Bummi - Ein Bärengeburtstag" von Ursula Böhnke-Kuckhoff

Wer kennt BUMMI nicht!
Lesesummvor 4 Jahren

Bummi - Ein Bären-Geburtstag
von Ursula Böhnke-Kuckhoff Sylvio Droigk


Inhalt - Buchrückentext:

Die Bummifamilie feiert Geburtstag. Und alle Freunde feiern mit. Es gibt ein großes Fest, Geschenke und viele Überraschungen. Und natürlich darf auch ein Geburtstagskuchen für Bummis Gäste nicht fehlen.

Alle singen für Bummi "Weil heute dein Geburtstag ist" und laden zum Mitsingen ein - die Leser und auch die Kinder, die sich das Bummibuch vorlesen lassen.


In diesem Buch sind 10 zauberhafte Geschichten mit und um Bummi. Los geht es mit dem Geburtstagszauber und weiter zum Krokodil Mäusezahn. Die Feuerwehr Tatütalux macht Bummi genauso eine Freude, wie danach der Zoobesuch bei Herr Didado. Mit dem Meeresriesen geht es auf große Fahrt um hinterher ein Eis zu essen. Nun geht es zum Theaterspaß doch was kommt da, der Riesolux fliegt über Huxlipux. Dann kommt der Oma-Blümchen-Bus und ganz zum Schluß, was steht da noch, für Bummi ein Geburtstagstannenbäumchen.


Wer Bummi noch aus der Kindheit kennt wird diese Bücher lieben.


Fazit:  Ein wunderschön gestaltetes Vorlese- oder Erstleserbuch. Kurze Geschichten rund um Bummi und Seine Freunde. Empfehlung - auf jeden Fall!

© by Lesesumm auf LB/Lesejury/mehrBüchermehr.... auf WLD?


Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Ursula Böhnke-Kuckhoff?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks