Ursula Barth , Christa Brand Die schönsten Beete für alle Jahreszeiten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schönsten Beete für alle Jahreszeiten“ von Ursula Barth

Die Pflanzen, insbesondere die blühenden, sind das wichtigste im Garten. Doch nur die richtigen Pflanzenkombinationen machen ein Beet zum Blickfang. Erst im harmonischen Mit- und Nebeneinander können Blüten, Blattfarben und -strukturen oder Fruchtstände ihre Qualitäten wirklich ausspielen. In diesem Buch wird das Komponieren von schönen Beeten anhand von Beispielen aus echten Gärten gezeigt, für alle Jahreszeiten und Lebensbereiche – und keine kurzfristig arrangierten Gartenschaubepflanzungen. Musterbeete, abgeleitet aus den realen Vorbildern, zeigen sowohl klar die richtige Verteilung als auch die erforderlichen Pflanzenmengen pro Quadratmeter.

Ein wirklich schönes Gartenbuch, mit vielen neuen Ideen für blühende Beete

— Curin
Curin

Das Ergebnis? Ein toller Garten

— Katzyja
Katzyja

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Praxiserprobte und gut umsetzbare Ideen für den eigenen Garten

    Die schönsten Beete für alle Jahreszeiten
    Curin

    Curin

    24. September 2017 um 12:45

    Einen schönen Garten mit blühenden Beeten wünscht sich sicherlich jeder. In diesem Buch findet man viele Anregungen, wie man sein eigenes Wunschbeet planzen kann, was durch die vielen Pflanzpläne ganz einfach wird.Mir hat gleich gefallen, dass das Buch durchgehend mit qualitativ hochwertigen Fotos bestückt ist, durch die man richtig Lust bekommt, einen der insgesamt 25 Pflanzpläne im eigenen Garten umzusetzen. Alle vorgestellten Beete existieren tatsächlich und sind nicht einfach nur für das Buch angelegt worden. So ist jedes Einzelne praxiserprobt und hat sich bei den Gartenbesitzern bewährt.Die Pflanzpläne sind gut verständlich und auch die Pflanzenanzahl wird immer mit angegeben. Manche Beete sind auf den ersten Blick nur für große Gärten geeignet, aber wenn man die Pläne etwas abwandelt, kann man bis auf wenige Ausnahmen sicherlich jede Idee umsetzen. Ich persönlich habe gleich beim anschauen viele neue Anregungen bekommen. Egal, ob man seinen Garten nach englischer Art mit vielen Rosen, lieber schlicht oder auch mit mehr Nutzpflanzen gestalten will, kriegt man gute Anleitungen und noch zusätzliche Informationen zu den einzelnen Gewächsen.Insgesamt erhält man hier wirklich nützliche und auch gut umsetzbare Ideen für den eigenen Garten. Daher kann ich das Buch hier nur weiterempfehlen.

    Mehr
  • Die perfekte Bepflanzung

    Die schönsten Beete für alle Jahreszeiten
    Katzyja

    Katzyja

    22. May 2016 um 11:09

    Meine Zusammenfassung In diesem Buch findet man für jede Jahreszeit die passende Bepflanzung. Dabei sind schöne Bilder und Abbildungen mit der fertigen Bepflanzung, sowie Pflanzanleitungen. Bewertung Dieses Buch ist ein umfangreicher Bepflanzungsratgeber. Hier findet man Beetideen vom Thema "Schönheit und Nutzen" bis "Britische Eleganz".Zu jeden Bepflanzungsthema gibt es hier eine auflistung der Pflanzen mit deren beschreibung vin wuchshöhe, Blütezeit und Farbe sowie den Idealen Standort Bedingungen.Es wird angegeben wieviele Pflanzen man braucht und eine Skizze als Pflanzanleitung befindet sich auch dabei. Man kann also genau so pflanzen wie es auf dem Foto im Buch zu sehen ist. Ganz einfach.Beetbepflanzung, Steingarten und Nutzpflanzen. Für jeden was dabei.Was ich ein bisschen vermisst habe sind die "normalen" Beetpflanzen, zum Beispiel Frühblüher wie Krokusse, Tulpen und Narzissen. In dem Buch sind meist beschreibungen für viele Grünpflanzen.Dennoch ein super Ratgeber für einen interessanten Garten. So sieht der Garten selbst im Winter gut aus ;)

    Mehr