Ursula Brecht Kostbare Puppen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kostbare Puppen“ von Ursula Brecht

Zu allen Zeiten und in den meisten Kulturen gab es Puppen, sei es als Spielzeug oder als Kulturgegenstand. Selten erreichten diese Nachbildungen des Menschen jedoch den hohen Stand der Natürlichkeit und Schönheit wie im ausgehenden 19. Jahrhundert. Deshalb sind diese Puppen, vor allem die wertvollen Porzellankopfpuppen, zu einem beliebten Sammelobjekt geworden.§§Die Autorin beschreibt, wie ihre eigene Puppensammlung entstand und wie sie ihre Puppen und die aus fremden Sammlungen fotografierte. Zwischen einfühlsamen Versen, Fabeln und Kindheitserinnerungen von Marie Ebner-Eschenbach, Hoffmann von Fallersleben, Robert Walser, Ursula Wölfel u. a. stehen 140 vierfarbige Abbildungen von mehr als 80 Puppen deutscher und französischer Manufakturen. Die Angaben zu Hersteller, Signatur, Bekleidung, Material und Entstehungszeit sowie Besonderheiten jeder Puppe werden Liebhaber alter Puppen Orientierungshilfe sein.§

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen