Ursula Clemen Keltische Märchen aus Schottland

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keltische Märchen aus Schottland“ von Ursula Clemen

Zarte Elfen, grobe Riesen, betörende Meerjungfrauen: Die schönsten keltischen Märchen aus den wunderbaren Weiten Schottlands Schottland ist reich an literarischen Schätzen aus keltischer Vorzeit. Die herbe Weite des Hochlands bewahrt noch heute die Erinnerungen an uralte Märchen und Mythen. Verborgen in ihren Hügeln lebt das stille Volk der Elfen, in der Einsamkeit nebliger Heiden und Moore gehen Riesen von erschreckender Wildheit um, die glasklare Tiefe des Meeres ist bewohnt von wundersamen und verführerischen Seejungfrauen. Die keltischen Märchen erzählen aber auch von der großen Zeit heldenhafter Krieger und starker Könige. Mit dieser Sammlung kunstvoll erzählter Märchen wird die Welt des alten Schottlands für immer unvergessen bleiben. Mit Illustrationen des Jugendstilkünstlers Aubry Beardsley. Übersetzt von Ursula Clemen. Mit zahlreichen s/w Abbildungen. Format: 12 x 20,5 cm. Gebunden.

Stöbern in Klassiker

Farm der Tiere

Der Klassiker mit einer deutlichen Gesellschaftskritik - unbedingt lesen!

Caro_Lesemaus

Der Kleine Prinz

Einfach nur schön!

kingofmusic

Die schönsten Märchen

Eine der tollsten Märchensammlungen von Hans Christian Andersen. Die bekanntesten Geschichten alle in einen Band versammelt.

LilithSnow

Sternstunden der Menschheit

Ein Klassiker in einer wunderbar holistischen Ausgabe. Der Start der Salzburger Ausgabe macht Lust auf mehr!

hundertwasser

Der Tod in Venedig

Recht unterhaltsam, aber auch teilweise langatmig und seltsam.

Nelebooks

Sturmhöhe

Mich hat das Buch fertig gemacht, als würde sich ein dunkler Schleier über einen legen. Ich habe lange gebraucht bis ich es als gut empfand.

Boleynhistoric

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Keltische Märchen aus Schottland

    Keltische Märchen aus Schottland

    natti_ Lesemaus

    23. August 2017 um 17:40

    Schon als Kind habe ich Märchen geliebt. Besonders Gebrüder Grimm oder H.C. Anderson.Jetzt interessieren mich auch die Märchen und Sagen aus anderen Ländern, von Elfen, Kobolden, Riesen und co.Das Cover zeigt eine Elfe auf grünem Hintergrund, jetzt nicht besonders super anziehend, aber gut.Keltische Märchen aus Schottland, hier hat die Autorin ihr Herzblut reingelegt.Es gibt tolle Märchen und Sagen in diesem Buch, jedoch finde ich es nicht so toll, das einiges so negativ rüber kommt.Zum vorteil ist es, das nicht alle Geschichten gleich lang sind. Einige sind länger, andere dafür kürzer gehalten.ein schönes Buch mit tollen Geschichten, aber es gibt bessere.

    Mehr
  • Rezension zu "Keltische Märchen aus Schottland" von Ursula Clemen

    Keltische Märchen aus Schottland

    Dupsi

    28. September 2010 um 16:55

    Was gibt es besseres als Märchen um in die Kultur eines Landes einzutauchen? Woran glaubten die Menschen früher? Welche Geschichten haben sie sich erzählt? In den Märchen aus Schottland wimmeltes von Elfen und Feen, Kriegern, Prinzessinen, Deachen, Meerjungfrauen und cleveren Dieben und Spitzbuben. Wenn man schon mal in Schottland war, hat man dabei auch die einzigartige Landschaft vor Augen und kann wunderbar in diese wunderschönen Märchen eintauchen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks