Ursula Dittmer Dem Ruf der Drachen folgen!

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dem Ruf der Drachen folgen!“ von Ursula Dittmer

„Ein Grollen ließ den Berg erzittern. Wie ferner Donner, ein Vulkanausbruch, ein Erdbeben. Mit lautem Krachen zerbarst die Mauer hinter Eva, die von der Druckwelle zu Boden geschleudert wurde. Einzelne Steine polterten über den Boden. Die Mauerlücke erlaubte den Blick in einen Raum dahinter. Glühender Sand, zu einem gigantischen Nest geformt, beleuchtete Rufath. Riesengroß und von der Glut bestrahlt, lag sie zusammengerollt in seiner Mitte. Ich hatte das Empfinden, genau das Richtige zu tun. Selbstsicher schritt ich mit meiner Gefährtin durch das Tor. Wir brachten der letzten der weißen Drachen das Ei, auf welches das Drachenvolk seit Generationen gewartet hatte.“ Xander und seine Freunde treffen sich auf dem Tafelberg Taubabori wieder. Der Berg birgt viele Geheimnisse. Auf seiner Spitze steht ein Tempel der Numa, in dem Seltsames geschieht. Xander entdeckt eines der Traumbücher und in einer versiegelten Höhle findet sich das magische Ei der goldenen Drachenkönigin. Fürst Selstrim ist den Gefährten auf der Spur. Die Gruppe sieht sich immer neuen Angriffen ausgesetzt. Jetzt greifen die Drachen massiv in das Geschehen ein. Der Fasanthiola -Zyklus erzählt die Geschichte des Würzburger Studenten Alexander Breskow, der mithilfe eines magischen Buches in die fantastische Welt von Fasanthiola gerät. „Dem Ruf der Drachen folgen!“ ist der dritte Band der Fantasyreihe. Weitere Folgen sind in Vorbereitung.

Stöbern in Fantasy

Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund

Kate is back! Und diesmal muss sie einige schwere Entscheidungen treffen.

I_like_stories

Darien - Die Herrschaft der Zwölf

Hier stimmt einfach alles, tolle Figuren, schöner Schreibstil und eine interessante Handlung. Ich hoffe auf einen 2 Teil :)

Sternlein

Constance Verity

Das Buch klingt wie ein irrer Trip - und genau das ist es auch!

I_like_stories

Isle of Seven (Siebenstern-Dilogie Band 1)

Der erste Teil der Dilogie fängt super an. Es wird nicht langweilig. Die Welt ist interessant und gar nicht so abwegig

Carina_Kriesten

FALLEN: Kein Abgrund ist tief genug

Grandioser Auftakt einer neuen Reihe!

Tina_Kiefer

Der Namenlose

Eine wirklich gelungene Fortsetzung

Arianes-Fantasy-Buecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unglaubliche Fortsetzung!

    Dem Ruf der Drachen folgen!
    Umizu

    Umizu

    20. September 2014 um 21:40

    Der Titel der Rezension besagt es bereits: unglaublich. Vor wenigen Stunden habe ich Teil 3 dieser Reihe beendet und bin noch gar nicht wieder in der realen Welt angekommen. Die Autorin schafft es, mich mit ihrem Schreibstil und ihrer besonderen Welt zu entführen. Ich habe mich bereits einige Male dabei erwischt, als ich mir vorgestellt hatte, in Fasanthiola zu leben. Alles ist so genau beschrieben, dass man während dem Lesen wirklich das Gefühl hat, man sei dort. Die Drachen entwickeln sich zu immer interessanteren Geschöpfen. Was haben sie wirklich für einen Einfluss auf Fasanthiola und wie stark ist dieser? Was hat es mit dem goldenen Ei auf sich? Ich weiss ehrlich gesagt nicht, was ich von Sammit halten soll. Ihm gegenüber werde ich immer misstrauischer. Auch Ríkseni kommt mir komisch vor. Ich freue mich bereits auf den vierten Band, der hier neben mir liegt!

    Mehr