Ursula Enders

 3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Zart war ich, bitter war's, Schön und blöd und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ursula Enders

Ursula Enders, geboren 1953 im Sauerland, Dipl.-Pädagogin und Traumatherapeutin, unterstützt seit mehr als 30 Jahren kindliche Opfer sexuellen Missbrauchs. Sie ist Mitbegründerin und Leiterin von »Zartbitter Köln«, der Kontaktstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen. Seit Anfang der 90er-Jahre beschäftigt sie sich besonders mit dem Missbrauch in Institutionen; sie hat zahlreiche Einrichtungen bei der Aufdeckung und Verarbeitung von sexualisierter Gewalt in den eigenen Reihen begleitet.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Wir können was, was ihr nicht könnt

Neu erschienen am 01.11.2020 als Hardcover bei mebes & noack.

Alle Bücher von Ursula Enders

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Zart war ich, bitter war's (ISBN: 9783462033281)

Zart war ich, bitter war's

 (2)
Erschienen am 29.01.2009
Cover des Buches SchönBlöd (ISBN: 9783931067991)

SchönBlöd

 (1)
Erschienen am 01.08.2014
Cover des Buches Auf Wieder-Wiedersehen (ISBN: 9783407786531)

Auf Wieder-Wiedersehen

 (0)
Erschienen am 15.09.2004
Cover des Buches Wir können was, was ihr nicht könnt (ISBN: 9783927796874)

Wir können was, was ihr nicht könnt

 (0)
Erschienen am 01.11.2020
Cover des Buches Lass das - Nimm die Finger weg! (ISBN: 9783407793362)

Lass das - Nimm die Finger weg!

 (0)
Erschienen am 11.08.2004
Cover des Buches Sooooo viele Kinder (ISBN: 9783927796867)

Sooooo viele Kinder

 (0)
Erschienen am 15.01.2009
Cover des Buches Luis (ISBN: 9783927796850)

Luis

 (0)
Erschienen am 15.01.2009
Cover des Buches Sooo viele Kinder in der Stadt (ISBN: 9783891064214)

Sooo viele Kinder in der Stadt

 (0)
Erschienen am 20.08.2001

Neue Rezensionen zu Ursula Enders

Neu

Rezension zu "Schön und blöd" von Ursula Enders

Rezension zu "Schön und blöd" von Ursula Enders
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Inhalt:
Es wird der Alltag einer Familie beschrieben (vor allem in Bildern, wenig Text) und was dieser für Gefühle bei den Kindern hervorrufen kann. Und das "Sich-Hilfe-Holen" gut ist...
** ** ** ** ** ** ***
Schreibstil:
einfach & klar
** ** ** ** ** ** ***
Bilder:
Gefallen mir persönlich nicht, aber für die Kinder war es ok...
** ** ** ** ** ** ***
Quintessenz:
Wenn man den Text an die Kinder anpasst, denen ich es vorlese (erweitere, deutlicher mache oder vereinfache...), dann ist es ein gute Anregung über gute Gefühle und schlechte Gefühle und Berührungen "netter" Menschen zu sprechen...
** ** ** ** ** ** ***

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Zart war ich, bitter war's" von Ursula Enders

Rezension zu "Zart war ich, bitter war's" von Ursula Enders
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Ich habe das Buch von 1990! Und hier sind eineige Forschungsergebnisse nicht übereinstimmend mit akutelleren Büchern!
Ansonsten gut gegliedert und einfach zu lesen. Eine gute erste Hilfe.

Die aktuellere Ausgabe (2001,2003; Cover wie hier bei Lovelybooks) ist deutlich überarbeitet, hat noch mehr Informationen und ist aktualisiert worden.

Ich könnte das Buch nicht von vorne bis hinten durchlesen, weil sich Inhaltlich viel wiederholt. Es könnten gut die Kapitel gewählt werden...

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks