Ursula Fassbender

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Starke Kinder wehren sich, Intuitive Astrologie und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ursula Fassbender

Ursula Fassbender erlernte von Divo Köppen-Weber die Alta Major-Methode. Sie lebt als Schriftstellerin, Übersetzerin und Drehbuchautorin in München. Zuletzt erschienen von ihr Die Kraft der Mütter und Starke Kinder wehren sich.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ursula Fassbender

Cover des Buches Die selbstbestimmte Geburt (ISBN: 9783466347698)

Die selbstbestimmte Geburt

 (11)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Es geht auch ohne Windeln! (ISBN: 9783466344727)

Es geht auch ohne Windeln!

 (4)
Erschienen am 25.03.2004
Cover des Buches Die große Gemeinschaft der Schöpfung (ISBN: 9783946959212)

Die große Gemeinschaft der Schöpfung

 (2)
Erschienen am 20.04.2020
Cover des Buches Starke Kinder wehren sich (ISBN: 9783466306459)

Starke Kinder wehren sich

 (1)
Erschienen am 19.02.2004
Cover des Buches Babymassage (ISBN: 9783466311262)

Babymassage

 (1)
Erschienen am 02.09.2019
Cover des Buches Mondgeflüster (ISBN: 9783426675953)

Mondgeflüster

 (1)
Erschienen am 20.08.2020
Cover des Buches Alta Major Energie (ISBN: 9783793420248)

Alta Major Energie

 (1)
Erschienen am 24.08.2005

Neue Rezensionen zu Ursula Fassbender

Cover des Buches Die selbstbestimmte Geburt (ISBN: 9783466347698)SonjaDeborahEiseles avatar

Rezension zu "Die selbstbestimmte Geburt" von Ina May Gaskin

Geburtsvorbereitung
SonjaDeborahEiselevor 3 Monaten

Das Buch hat mir vor der Geburt viel Mut gemacht. Teilweise sind die Beispiele heftig, doch einfach realistisch.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Mondgeflüster (ISBN: 9783426675953)sakura_bookss avatar

Rezension zu "Mondgeflüster" von Jo Cauldrick

Mond Journal, Kreativität
sakura_booksvor 10 Monaten


Mondgeflüster

Dieses Buch hier ist kein normales Buch, denn es ist ein Mond Journal. Für Leute die sich sehr mit dem Thema Spiritualität befassen oder auch Chakra, Edelsteine, Mondphasen und Heilkräuter ist dieses Buch sicher hilfreich. Ich fand das Buch sehr gut, da es wie ein angefertiger Journal war und man seine Ziele und seinen Neustart nach einer Mondphase sehr gut festhalten konnte. Es gab immer wieder kurze Theorie Teile in denen was erklärt wurde und man dann seine Motivationen oder seine Gedanken zum Thema aufschreiben konnte. Es gab auch einige Seiten bei denen man sich kreativ austobben konnte und ist sicher eine Empfehlung für Kunstliebhaber oder Leute die es lieben zu zeichnen und malen. Wie gesagt ist dieses Buch sicher nicht für jeden, denn es ist wirklich besonders. Leute die sich gerne mit sowas befassen kann ich es sehr empfehlen, wenn man sich mehr mit der Natur und seiner Umwelt verbunden fühlen will. Ich fand es schade, dass es so wenig Theorie Einträge gab, weil ich mich grundsätzlich sehr gerne mit den Mondphasen und auch mit Edelsteine und dessen Wirkungen befasse. Auch als Journal fand ich es irgendwie zu sehr vorhersehbar, alle Seite waren bedruckt und man konnte wie nie eine eigene Seite gestalten, es war immer wie schon vorgefertigt was man auf dieser Seite zeichnen sollte.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Babymassage (ISBN: 9783466311262)Nora_ESs avatar

Rezension zu "Babymassage" von Vimala Schneider McClure

Ein Rundumschlag zum Thema Babymassage
Nora_ESvor 2 Jahren

Unser jüngster Familienzuwachs ist gerade einmal wenige Wochen alt und leidet besonders in den Abendstunden unter Bauchweh. Diese Phase, die mit viel Schreien einhergeht, ist für die ganze Familie belastend. Denn gerade in dieser Zeit herrscht natürlich viel Tumult. Jeder möchte ins Bad, Abendessen, die ganze Familie kommt zusammen. Um dem Baby zu helfen, habe ich angefangen den Bauch mit Kümmel-Öl einzureiben.  Das war so der Einstieg ins Thema Babymassage und mega praktisch, dass im Kösel Verlag eine Neuauflage von „Babymassage“ erschienen ist. Wenn man einmal dabei ist zu massieren, warum nicht gleich den ganzen Rest? Die Babymassage ist eine hervorragende Methode, um die Bindung zwischen Kind und Eltern aufzubauen und zu festigen. Ich habe schnell gemerkt, dass die Berührung sowohl dem Baby als auch mir gut getan hat.

In Vimala Schneider McClures „Praktischer Anleitung für Mütter und Väter“ muss man allerdings erst viele Kapitel lesen, ehe es tatsächlich um praktische Anleitungen geht. In der ersten Hälfte beschreibt die Autorin, wie sie selbst in Indien die Babymassage kennenlernte. Es folgen viele Kapitel über Theorie und Studien anderer Wissenschaftler, die sich mit dem Thema Bindung auseinander gesetzt haben. Als Mama will man in erster Linie die Babymassage anwenden und nicht erst studieren. Deshalb kann ich gut nachvollziehen, wenn dieser Teil übersprungen wird. 

Die Anleitungen für die Massagehandgriffe sind reich bebildert und verständlich beschrieben. Sie lassen sich schnell umsetzen und bauen schön aufeinander auf, sodass man die Bewegungen gut verinnerlichen kann. Außerdem werden zahlreiche Tipps gegeben für den Umgang mit Babys und Kleinkindern. Häufig ist man ja verunsichert, erst recht wenn das Baby nicht bilderbuchmäßig die Massage toleriert. Die Ratschläge helfen, damit man selbst die nötige Ruhe bewahrt. Wir führen die Massage seit zwei Wochen fast täglich durch – nicht immer im vollen Umfang, sondern so wie es dem Baby gefällt und guttut. Die Bauchschmerzen und Verdauung konnten wir auf diesem Weg in den Griff kriegen und das Baby genießt wirklich zusehends die Berührungen. Abends herrscht bei uns Ruhe und alle sind teifenentspannt.

Aber auch aus dem theoretischen Anfangsteil kann man viel nützliches Wissen ziehen. Der ein oder andere kennt das bestimmt, wenn ältere Verwandte mit lieb gemeinten Ratschlägen über in die Jahre gekommene Erziehungsmodelle daherkommen. Im Buch wird mit diesen ‚westlichen‘ Ansichten aufgeräumt und es wird überzeugend für den liebe- und respektvollen Umgang mit Kindern argumentiert.

Insgesamt ist das Buch ein absoluter Rundumschlag zum Thema Babymassage. Einführende Grundkenntnisse, Studien, Anleitungen, Tipps und Spiele – alles ist vorhanden.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks