Ursula Fuchs

 4.3 Sterne bei 24 Bewertungen

Alle Bücher von Ursula Fuchs

Sortieren:
Buchformat:
Das große Buch vom kleinen grünen Drachen

Das große Buch vom kleinen grünen Drachen

 (7)
Erschienen am 16.11.2015
Emma oder Die unruhige Zeit

Emma oder Die unruhige Zeit

 (3)
Erschienen am 24.08.2018
Eine Schmusemaschine für Jule

Eine Schmusemaschine für Jule

 (1)
Erschienen am 01.01.1984
Wiebke und Paul

Wiebke und Paul

 (1)
Erschienen am 19.05.2003
Mein Hund Mingo

Mein Hund Mingo

 (0)
Erschienen am 01.09.2007
Der kleine grüne Drache

Der kleine grüne Drache

 (2)
Erschienen am 01.08.1987
Sonntag ist Tina-Sonntag

Sonntag ist Tina-Sonntag

 (2)
Erschienen am 01.04.1995

Neue Rezensionen zu Ursula Fuchs

Neu
ErleseneBuechers avatar

Rezension zu "Wiebke und Paul. ( Ab 9 J.)" von Ursula Fuchs

Brötchen, Kur & Puppenhaus
ErleseneBuechervor 2 Jahren

Vor etwa 26 Jahren hat mir meine Schwester dieses Buch empfohlen und ich habe es nun zum dritten Mal gelesen. Vieles habe ich vergessen, da es wirklich lange her war, dass ich das Buch gelesen habe. Allerdings muss ich sagen, ich kann es immer noch sehr empfehlen.

Wiebke ist etwa zehn Jahre alt und hat einen fast achtzehnjährigen Bruder. Ihre Eltern streiten sich häufig, vor allem dann, wenn der Vater getrunken hat. Die Familie ist zerrüttet und Wiebke kapselt sich ein. Dann fährt der Vater aber auf eine halbjährige Kur und Hoffnung keimt auf. Gleichzeitig trifft Wiebke Paul und eine wunderbare Freundschaft entsteht.

Der Schreibstil erinnert an die 80er/90er Jahre. So waren damals Kinderbücher geschrieben, wie ich sie kenne. Der heutige Schreibstil der Kinder-/Jugendbücher ist anders. Damals war er nüchterner, verschlossener, Dinge wurden zwischen den Zeilen angedeutet, das wird heute direkter, spannender und vor allem auch lustiger bzw. unterhaltsamer gemacht.

In dem Buch werden wichtige Themen behandelt: Alkoholismus, Freundschaft, Entwicklung, Veränderungen, Unabhängigkeit und Familie. Die Krankheit des Vaters betrifft die gesamte Familie, alle leiden, alle brauchen Zeit, um gesund zu werden. Ursula Fuchs stellt die Problematik sehr gut für Kinderaugen dar. Allerdings wurde das Buch laut Verlag ab 9 Jahren empfohlen, da würde ich vielleicht etwas höher ansetzen. Ich kann mich noch dran erinnern, dass es damals, als ich das Buch zum ersten Mal gelesen habe, noch ein relativ neues, aktuelles Thema war, dass Alkoholabhängigkeit als Krankheit galt und nun eben auch in Kinder- und Jugendbücher thematisiert wurde. Heutzutage ist es immer noch hochaktuell, aber vielleicht nicht mehr so interessant und von anderen Themen verdrängt worden. Allerdings gibt es immer noch genug Familien und vor allem Kinder, die als Co-Abhängige darunter leiden. Alkohol kann Familien, Menschen, Beziehungen zerstören, darum ist es wichtig darüber zu sprechen. Dabei kann dieses Buch helfen…

Bewertung: 4,5 von 5 Punkten

Kommentieren0
47
Teilen
D

Rezension zu "Das große Buch vom kleinen grünen Drachen" von Ursula Fuchs

Rezension zu "Das große Buch vom kleinen grünen Drachen" von Ursula Fuchs
DALvor 12 Jahren

Das große Buch vom kleinen grünen Drachen

Eines Tages sitzt er auf dem Dach, der kleine grüne Drache, der zwar grünen Qualm speien, aber kein "ch" sprechen kann. In Morris findet er einen Freund. Die Großmutter ist allerdings zuerst weniger begeistert. Der kleine grüne Drache möchte deshalb unbedingt bewesen, was er alles kann. Aber irgendetwas geht dabei immer ziemlich schief. Und dann will er auch noch mit Morris in die Schule...

Der Sammelband vereint alle drei Drachenromane und ist sowohl zum Vorlesen als auch für fortgeschritten Leseübungen von Grundschulkindern geeignet.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks