Ursula Häbich

 4.7 Sterne bei 22 Bewertungen

Alle Bücher von Ursula Häbich

Cover des Buches Winterzeit in der Amselstraße (ISBN:9783869548920)

Winterzeit in der Amselstraße

 (7)
Erschienen am 05.02.2016
Cover des Buches Sophies abenteuerliche Afrikareise (ISBN:9783869548432)

Sophies abenteuerliche Afrikareise

 (6)
Erschienen am 05.02.2016
Cover des Buches Chikondi (ISBN:9783869543376)

Chikondi

 (5)
Erschienen am 27.07.2017
Cover des Buches Die Vision lebt weiter (ISBN:9783869541006)

Die Vision lebt weiter

 (3)
Erschienen am 11.03.2013
Cover des Buches Sophies abenteuerliche Afrikareise (ISBN:9783869541181)

Sophies abenteuerliche Afrikareise

 (0)
Erschienen am 18.09.2014
Cover des Buches Selina, das geheimnisvolle Mädchen (ISBN:9783869548258)

Selina, das geheimnisvolle Mädchen

 (0)
Erschienen am 05.02.2016
Cover des Buches Mit der Trauer leben lernen (ISBN:9783869542768)

Mit der Trauer leben lernen

 (1)
Erschienen am 01.10.2016

Neue Rezensionen zu Ursula Häbich

Neu

Rezension zu "Mit der Trauer leben lernen" von Ursula Häbich

Schwierige Zeiten
gstvor einem Jahr

Kein Mensch ist vor Trauer gefeit. Sie kommt plötzlich und oft unerwartet durch einen Todesfall, der einen völlig aus der Bahn werfen kann. Die Trauer gehört zum Leben, kein Zweifel. Doch meist wollen wir sie so schnell wie möglich wieder loswerden, um weiterhin im Leben bestehen zu können. Dabei übersehen wir, dass Trauer auch etwas Positives hat, da sie den Blick für das wesentliche schärft.

In zehn Kapiteln haben die Seelsorger Ursula Häbich und Eduard Friesen versucht, Trauer verständlich zu machen. Sie erzählen von eigenen Erfahrungen, und gehen der Frage nach, die sich jeder Trauernde stellt: Warum musste das passieren? Kurze Musikstücke sollen dem Zuhörer Zeit geben, um das soeben Gehörte zu überdenken.

Die Hilflosigkeit des Tröstenden wird ebenso thematisiert wie Zeremonien, die der Trauer einen Rahmen geben. Trotzdem wird der Trauernde in eine für ihn fremde Situation hineinkatapultiert, die eine Krise der besonderen Art auslöst. Erst wer es schafft, neue Perspektiven zu erkennen, kann wieder neue Wege beschreiten.

Ich habe bei mir selbst festgestellt, dass ich der CD zu Beginn meiner Trauer gar nicht richtig folgen konnte. Das Geschehene brauchte Zeit, ehe ich mich den Worten öffnen konnte. Das verdeutlichte mir die Worte der Bibel „alles hat seine Zeit“, die natürlich ebenso angesprochen wurden, wie der aufgekeimte Zweifel an Gott und seiner Führung. Nun weiß ich, dass es „normal“ ist, dass der Glaube angegriffen wird und zu einem Gefühl von Verlassenheit führt.

Was mir an der CD gefällt, ist, dass nicht nur die einzelnen Trauerphasen angesprochen werden, sondern auch der Mut zum Loslassen. Ob es gut ist, diese CD in den ersten Tagen der Trauer zu hören, bezweifle ich. Zumindest bei mir kamen die Worte nicht an, ganz im Gegenteil: Ich empfand die Stimmlage von Ursula Häbich als unangenehm. Und alles, was auf Gott hinauslief, war mir zuwider. Zu groß war meine Enttäuschung. Die Stimme von Eduard Friesen dagegen tröstete mich. Vielleicht lag das aber auch an seinen aufbauenden Themen. 

Kommentieren0
17
Teilen

Rezension zu "Winterzeit in der Amselstraße" von Ursula Häbich

Kinder der Amselstraße
mabuerelevor einem Jahr

„...Dani, das ist Grafenfeld, gleich sind wir am Ziel […] Es wird dir dort gefallen. Die Stadt ist klein, aber schön. Unsere Nachbarn sind auch nett, du wirst sie mögen...“


Dani zieht mit seinen Eltern nach Grafenfeld in die Amselstraße 1. Den Umzug allerdings sieht er nicht so optimistisch wie seine Mutter. Er vermisst seine Freunde Ingo, Steffen und Felix. Die hat es nie gestört, dass Dani im Rollstuhl sitzt.

In der Amselstraße 7 wohnt Oliver. Auch er sucht Freunde. Dafür riskiert er fast sein Leben.

Die Autorin hat ein abwechslungsreiches Kinderbuch geschrieben. Die Geschichte lässt sich gut lesen.

Nach und nach lerne ich verschiedene Kinder der Amselstraße kennen. Sie sind wie andere Kinder und machen manche Dummheit. Im Ernstfall aber stehen sie zusammen und helfen einander. Eine besondere rolle spielt dabei das Haus Amselstraße 72. Es ist ein Hof mit einem Hofladen und einer Kinder – Kakao -Stube. Dort liest ihnen Tante Wally aus der Bibel vor und spricht mit ihnen über den Glauben.

Besonders in der Weihnachtszeit überlegen die Kinder, wie sie anderen Gutes tun können. Es geht auch um Toleranz und gedeihliches Miteinander.

Silkes Gebet ist ein schönes Beispiel, für die inneren Werte und die Gedanken der Kinder:


„...Herr Jesus, damals in Bethlehem wollte dich niemand, mir tut das leid. Weil an Weihnachten dein Geburtstag ist, will ich dir eine Freude machen und weil ich dir nichts schenken kann, habe ich Gülden etwas geschenkt. Es soll aber für dich sein...“


Schöne farbige Bilder veranschaulichen die Geschichte.

Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen.

Kommentare: 1
47
Teilen

Rezension zu "Chikondi" von Ursula Häbich

Jedes Kind sollte geliebt werden...
Zwillingsmama2015vor einem Jahr

"Chikondi" von Ursula Häbich erzählt uns die Geschichte eines afrikanischen Waisenkindes, dessen Mutter, bei der Geburt gestorben ist und die Familie das Kind nciht aufziehen kann und will. Sie wenden sich an die Familie Klein, die das das Kinderheim in Malawi betreiben. 


Dort wird das kleine Mädchen aufgepeppelt, umsorgt und geliebt - was als erstes für eine Namensänderung sorgt, denn die Übersetzung des Namens, den die Familie der Kleinen gab, war "ungeliebt" - damit hat man keinen guten Start ins Leben. 

Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit und man kann sich nur wünschen, dass vielen armen kleinen Wesen so selbstlos geholfen wird und sie das Glück haben, doch noch bedingungslos geliebt zu werden. 

Der Schreibstil liest sich sehr angenehm, ist für die Altersgruppe angepasst - die Illustratiomnen stammen von Judith Hildebrandt. 
Der Inhalt wird für die Kinder durch die Illustrationen und die im Buch enthaltenen Aufgaben noch grteifbarer und es gibt "Redeansätze" um sich mit den Kindern über das Buch und das Schicksal Chikondis auszutauschen. 

Ein wirklich tolles Buch!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Chikondi (ISBN:undefined)
Dieses Kinderbuch beruht auf wahre Begebenheiten. Ich danke dem Lichtzeichen Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung !


Ursula Häbich Chikondi


Chikondi




Zum Inhalt:


Chikondi ist schon wenige Stunden nach ihrer Geburt ein Waisenkind. Ihr Vater starb kurz vor ihrer Geburt und ihre Mutter bei der Geburt. Ihr Opa und ihre Tante sind arm, sie können und wollen nicht für das kleine Mädchen sorgen. Im nahe gelegenen Kinderheim sind alle Gruppen voll belegt. Der Name Chikondi bedeutet geliebt, aber gibt es irgendjemand, der sie liebt? In diesem Buch findet ihr die Antwort.

Eine spannende Geschichte für Kinder von 6 -10 Jahren.




Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 02. Dezember 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Warum möchtet ihr mitlesen  ?




Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.

28 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Winterzeit in der Amselstraße (ISBN:undefined)
Hier noch ein Kinderbuch für die kalte Jahreszeit. Ich danke dem Lichtzeichen Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Winterzeit in der Amselstraße von Ursula Häbich




Zum Inhalt:


Die Amselstraße ist eine Straße wie jede andere auch und doch ist es auch eine besondere. In Hausnummer 1 wohnt Dani Dopsa, der im Rollstuhl sitzt und meint, dass ihn keiner mag. Olli meint auch, dass ihn keiner mag. Er will sich aber durch Angeberei Freunde machen, das kostet ihm beinahe das Leben. Am Ende der Straße ist ein Bauernhof mit Pferden und eines davon sorgt für große Aufregung. Mittendrin wohnt Stefan, ein Junge mit vielen guten Idee. Die Kinder in der Amselstraße streiten wie alle anderen auch. Sie klauen und lügen und machen andere dumme Sachen. Das besondere aber ist, dass sie immer wieder klar kommen und zusammenhalten.
Ein Buch für die kalte Jahreszeit.
Für Kinder von 7 bis 11 Jahre. Durchgehend farbig illustriert.



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 16. November 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!




44 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  LEXIvor 2 Jahren
Cover des Buches Sophies ganz besondere Weihnachtszeit (ISBN:undefined)
Hier noch ein Adventskalender für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Ich danke dem Lichtzeichen Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Ursula Häbisch Sophies ganz besondere Weihnachtszeit





Zum Inhalt:


Die Adventszeit naht und in Sophies Kopf schlagen die Wünsche Purzelbäume. Sie schreibt eine Wunschliste! Für jeden Tag im Advent wünscht sie sich eine Überraschung. Ihren Eltern verschlägt es beim Lesen der Wünsche beinahe den Atem. Dann hat Sophies Mutter eine Idee mit der das Mädchen überhaupt nicht rechnet. Für Kinder von 6 bis 10 Jahre. Durchgehend farbig illustriert.



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 16. November 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Mit wem möchtet ihr das Buch lesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!

50 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  LEXIvor 2 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks